Reportagen

Zürich – ideal für (Business-) Reisende

Noch heute zeugen ehrwürdige Bauwerke wie Großmünster oder die verschiedenen Zunfthäuser von der langen ­Geschichte Zürichs. Viele Epochen und historische Ereignisse hat die Stadt an der Limmat bereits er- und überlebt. Ob als geistiges Zentrum der Reformation oder Exil für zahlreiche Dichter und Denker während der Nazi-Zeit ­machte sich Zürich früh einen Namen als interessanter, intellektueller Ort. Heute sind darüber …

Mehr lesen

Bremen: Zwischen Roland und Raumfahrt

Die Bremer Stadtmusikanten, Hachez-Schokolade oder Beck’s Bier. Bremen ist für vieles bekannt: ob für Traditionsprodukte, die hier ihren Ursprung hatten, oder in der Stadt ansässige Weltmarken. Aber auch die Stadt selbst mitsamt ihrer vielgestaltigen Straßen und Viertel zieht unzählige Besucher an. Die 110 Meter lange, von Museen und Geschäften gesäumte Böttcherstraße aus den 1920er Jahren ist ebenso berühmt wie das …

Mehr lesen

Edinburgh: Der perfekte Rahmen für das M&I Forum

Eigentlich sollte man sich ja nicht wiederholen. Aber bei Edinburgh machen wir eine ­Ausnahme. Bereits im letzten Jahr konnten wir uns von der hohen MICE-Affinität der schottischen Hauptstadt überzeugen. In diesem Jahr lud VisitScotland erneut nach ­Edinburgh ein. Grund war allerdings nicht die klassische Pressereise, sondern das erste M&I Forum in Schottland, das sich nach Stationen in Prag, Berlin, Amsterdam …

Mehr lesen

Leipzig: Tradition trifft Moderne

Blühender Handel, prägende Kultur und mobile Weitläufigkeit: Schon Goethe lobte Leipzig als „klein Paris“. In diesem Jahr feiert die Messestadt 1000-jähriges Jubiläum und hat sich bis heute ihre Vielseitigkeit bewahrt. Erst im Jahr 2014 besuchten mehr als eine Million Menschen die Leipziger Messen. Thematische ­Schwerpunkte ­liegen auf den Bereichen Automobil und Mobilität, Medizin und Gesundheit sowie Umwelt und Energie. Auch …

Mehr lesen

Ein multifunktionales Begegnungszentrum wird eröffnet

Multifunktionalität eingebettet in traumhafte Landschaft — die Tissot Arena ist ein Magnet für Geschäftsleute aus der Schweiz und ganz Europa. Malerisch gelegen im Gebiet der größten zweisprachigen Stadt der Schweiz, Biel-Bienne, bietet der beeindruckende neue Stadionkomplex zahlreiche Eventlocations, Unterhaltungs- und ­Freizeitangebote. Am 25. September 2015 feiert die Arena Eröffnung. Das spektakuläre Projekt blickt auf eine längere Entstehungsgeschichte zurück. Die veralteten …

Mehr lesen

Berliner MICE-Kräfte formieren sich für die Zukunft

Mit den visitBerlin Convention Partner verfügt die Hauptstadt seit dem Frühjahr über ein schlagkräftiges Netzwerk für MICE-Dienstleister. Das Interesse ist riesig: Allein 150 Branchenunternehmen erschienen zum Launch des neuen Vereins im ehemaligen Restaurant vom Flughafen Tempelhof. Gemeinsam mit dem visitBerlin Convention Office (BCO) fördern und entwickeln die Mitglieder den MICE-Standort Berlin. „Wir nehmen am Gestaltungsprozess teil und schaffen gemeinsam die …

Mehr lesen

Anmeldung zum Fam-Trip nach Kärnten

Kärnten Convention und die Falkensteiner Hotels & Residences laden ein: Wer hier tagt, spürt, dass Arbeit und Vergnügen nirgends näher beieinander liegen als im sonnigen Kärnten. Einladende Seminarhotels, erstklassige Kongresszentren, außergewöhnliche Eventlocations — in nächster Nähe zu den berühmten Seen, umringt von herrlichen Gipfeln. Eine wahrlich gelungene Mischung, wie die Veranstalter meinen! Und Kärnten kann noch mehr: vielfältige Sportmöglichkeiten, zahlreiche …

Mehr lesen

Dank App papierlos tagen

Eine intelligente Weiterentwicklung des App-Nutzens hat kürzlich die Uni Osnabrück präsentiert. Zur Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik (WI2015) unter dem Motto „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ entwickelte der Fachbereich Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik (IMWI) eine Veranstaltungs-App mit dem Namen „pAPPyros“. Ziel dieser App, die mit der Unterstützung der deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ins Leben gerufen wurde, ist es, eine komplett papierlose Tagung zu realisieren. Sozusagen …

Mehr lesen

Wertvoll für die ganze Menschheit: Special Unesco Welterbe

1972 verabschiedeten die Mitgliedsstaaten der United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (Unesco) ein „Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt“, die sogenannte Welterbekonvention. Den Beteiligten ging es darum, Stätten von außergewöhnlichem universellen Wert zu schützen. Entzündet hatte sich dieser Gedanke, als der Assuanstaudamm in Ägypten gebaut wurde und der Tempel von Abu Simbel im Wasser zu versinken …

Mehr lesen

Ein Veranstalter und 6.000 Gäste im Europa-Park

Michael Frenzel hat heute und noch zwei weitere Tage 6.000 Gäste. Doch das treibt ihm keine einzige Schweißperle auf die Stirn, denn er weiß seine Leute in guten Händen. Das MICE-Team vom Europa-Park Rust kümmert sich um die hochkarätigen Besucher. Sie sind Ende März aus 80 Ländern nach Deutschland geflogen, um an den „Web Hosting Days“ teilzunehmen. Die IT-Manager diskutieren …

Mehr lesen

„Der Großherzog unterstützt uns auch beim Thema MICE“

Anne Hoffmann ist ein Marketing-Profi. Seit drei Jahren ist sie Geschäftsführerin des Luxemburger Fremdenverkehrs­amtes ONT (Office National du Tourisme). Während ihre Kollegen Tom Bellion und Maryline Arthkamp für die Stadt Luxemburg die Werbetrommel rühren, ist Anne Hoffmann und ihr Team für die thematische Vermarktung und Positionierung des gesamten Landes tätig. Das Geschäft mit Meetings, Incentives, Kongressen und Events hat die …

Mehr lesen

Wissenschaftsstandort Karlsruhe: 300 Jahre jung

Als sich Markgraf Karl-Wilhelm von Baden während einer Jagd zum Mittagsschlaf hinlegte, träumte er von einer neuen Residenz in Form eines Sterns. Er sah diesen Traum als Auftrag und plante sogleich sein „Carols-Ruhe“. So lautet zumindest die Legende. Sicher ist, dass er am 17. Juni 1715 den Grundstein für seine neue Residenz legte, mit folgendem Plan: Das Schloss in die …

Mehr lesen