Hofburg Vienna steht für Kommunikation

Die aktuelle Situation und alle damit verbundenen Einschränkungen stellen uns vor eine absolute Ausnahmesituation, die es gilt gemeinsam zu meistern.

Hofburg
Fotos: HOFBURG Vienna

Unsere Eventbranche war noch nie zuvor mit einer solchen Herausforderung konfrontiert, trotzdem möchten wir mit dem Blick nach vorne, einen Beitrag leisten, um nach Monaten rein virtueller Zusammenarbeit, unser gewohnt professionelles Dienstleistungsniveau der Hofburg Vienna und auch der Kongress- und Veranstaltungsstadt Wien zur Verfügung zu stellen.

Auf Grund der verbindlichen Vorgaben rund um COVID-19 werden derzeit keine Veranstaltungen in der HofburgVienna durchgeführt. Eine Vielzahl von Kongressen wurden in die Folgejahre verschoben oder auch verkleinert. Einige Kongressveranstalter haben auf das Format von Online-Kongressen umgestellt.

So fand das Wiener Motorensymposium 2020 als „Virtueller Kongress“ statt. Diese internationale Veranstaltung gilt als weltweit renommierte Tagung für Motoren- und Antriebstechnik. Seit Jahrzehnten ist dies der Treffpunkt der internationalen Motorenwelt. Der Veranstalter konnte, trotz der notwendig gewordenen Absage des 41. Internationalen Wiener Motorensymposiums auf Grund der Covid19-Pandemie in diesem Jahr eine „Virtuelle Teilnahme“ an der Veranstaltung anbieten. Neben den vollständigen gedruckten Kongressunterlagen standen allen virtuellen Teilnehmern u. a. alle Vorträge und weitere Informationen auch online zum Download zur Verfügung. Von mehr als 30 Vortragenden wurden Videopräsentation angeboten.

HofburgBesondere Hoffnung strahlte der Veranstalter aus, als trotz erfolgreich durchgeführtem virtuellem Kongress das nächste Wiener Motorensymposium 2021 „face-to-face“ wieder in der Hofburg Vienna angekündigt wurde. Sicher in einem neuen Veranstaltungsformat, aber das zeichnet wohl die Flexibilität unserer Zeit mit COVID-19 aus. https://wiener-motorensymposium.at

Wir sind überzeugt davon, dass die Coronakrise und die damit einhergehenden weltweiten Ausgangsbeschränkungen den Wunsch der Menschen nach Live-Erlebnissen und persönlichen Meetings nicht mindern, sondern sogar vertiefen werden.

Wiens Stärke als Meeting Destination gepaart mit dem einzigartigen Austragungsort der Festsäle in der Hofburg, ein Ort des internationalen Dialogs sowie der Begegnung zu sein, bilden einen ausgezeichneten Werterahmen für künftige Entwicklungsschritte.

Auf Grund der digitalen Zugriffe auf unserer Homepage finden zahlreiche Venue Visits und Room Hoppings im Rahmen unserer digitalen 360° Tour https://www.hofburg.com/raeume/orientierung statt. Wir laden unsere Kunden ein, Begehungen mit dem Know-How unseres Sales Team durchzuführen. Einige nutzen gerade jetzt die Zeit, kommende Veranstaltungen mit neuen Eventformaten zu starten und zu inszenieren.

von Monika Scheinost

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.