Four Points by Sheraton Munich Arabellapark: ein Ort agiler Meetingkultur

Das Four Points by Sheraton Munich Arabellapark offeriert Gästen ein innovatives Erlebnis in Kooperation mit dem New-Work Start Up smartvillage, das im Oktober 2022 seinen zweiten Standort am Arabellapark in Bogenhausen eröffnet hat.

Smartvillage läutet bei der Gestaltung von Arbeitswelten eine neue Ära ein. Hierbei wurde an dem neuen Unternehmensstandort ein “inhouse” Smartvillage konzipiert, das aus 17 kreativen und thematisch aufbereiteten Räumen für Workshops, Meetings und Events auf einer Fläche von 3.500 qm besteht. Es bietet den Teilnehmern sowohl einen Perspektiven- als auch Tapetenwechsel mit Themen, die zum Querdenken anregen sollen.

Four Points by Sheraton Arabellapark
Foto: Four Points by Sheraton Arabellapark

Das Team aus Eventmanagern, Interior-Designern, Hospitality-Enthusiasten und New-Work Spezialisten gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Unternehmen und Teilnehmer ein, um einen kreativen Arbeitsraum zu schaffen und innovative Ideen zu fördern. Mit ca. 1500 Workshop- und Veranstaltungsgästen sowie monatlichen Treffen ist das erste Smartvillage in der Innenstadt ein „Melting Pot” der Innovationsszene in München geworden. Die Gäste des Smartvillage können im angrenzenden, 446 Zimmer und Suiten umfassenden Four Points by Sheraton Munich Arabellapark bei besten Aussichten auf die Stadt übernachten und im höchstgelegenen Wellness- und Fitnessbereich Münchens mit Pool, Sauna und Behandlungsräumen auf der 22. und 23. Etage oder in der Best Brews Bar entspannen.

 

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.