Dr. Markus Große Ophoff neuer Honorarprofessor an der Hochschule Osnabrück

Der Experte für Umweltkommunikation und Eventmangement ist neuer Honorarprofessor an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) der Hochschule Osnabrück. Große Ophoff lehrt bereits seit 2000 an der Hochschule Osnabrück und wurde nun zum Honorarprofessor für Veranstlatungs-management und Nachhaltigkeitskommunikation ernannt. Der promovierte Chemiker, der in Aachen und Bristol studierte, ist seit 2011 fachlicher Leiter und Prokurist des Zentrums für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit Sitz in Osnabrück.

www.wiso.hs-osnabrueck.de/grosse_ophoff.html

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.