W Hotels eröffnet 2021 erstes Haus in Schottland

Das neue W Edinburgh wird im Jahr 2021 eröffnen. Abb.: Starwood Hotels & Resorts
Das neue W Edinburgh soll sich in das Stadtbild integrieren. Abb.: Starwood Hotels & Resorts

Ein Blick in die Zukunft: Im Jahr 2021 wird Starwood Hotels & Resorts Worldwide mit dem W Edinburgh das erste Hotel der trendigen Lifestyle-Marke W Hotels in Schottland eröffnen. Das Hotel ist Teil des Stadtentwicklungsprojekts Edinburgh St. James von TH Real Estate und wird einen Meilenstein in die bislang traditionell geprägte Hotellandschaft der Stadt setzen. Das zwölfstöckige Gebäude – entworfen vom preisgekrönten Architektur- und Designbüro Jestico + Whiles in Kooperation mit Allan Murray Architects – wird mit einer einzigartigen Fassade aufwarten: Um das runde Gebäude windet sich ein kunstvoll gefertigtes Stahlband. Das W Edinburgh wird das Herzstück eines knapp 160.000 Quadratmeter großen Entwicklungsprojekts, das ab 2020 auf dem Gelände des bisherigen St. James Shopping Centers eine lebhafte Mischung aus Einkaufen, Unterhaltung, Freizeit und Wohnen bieten wird. Das Projekt wird den Ruf Edinburghs als boomende, weltoffene Hauptstadt nochmals bekräftigen.

„Die schottische Hauptstadt ist ein etabliertes Wirtschafts- und Geschäftszentrum mit einer blühenden Tourismusindustrie. Wir sind sehr zuversichtlich, dass hier die Nachfrage nach unserer innovativen Lifestyle-Marke enorm sein wird“, sagt Michael Wale, President Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa & Middle East. „Der Standort des W Edinburgh im Herzen des neuen Viertels St. James, gepaart mit modernem Design, zeitgemäßem Interieur und den markeneigenen Services, sind perfekte Voraussetzungen für das zweite W Hotel in Großbritannien.“

Das W Edinburgh wird die Hotellandschaft der Stadt revolutionieren – mit innovativem Design, markenspezifischen Angeboten und Services sowie einem prall gefüllten Kalender mit W Happenings, die Neuheiten in punkto Design, Mode und Musik präsentieren. Natürlich werden Gäste auch in den Genuss des legendären Whatever/Whenever-Services kommen: Was und wann immer sie wünschen, sie werden es bekommen.

Das Hotel wird über 214 stilvoll gestaltete Zimmer verfügen, darunter 20 Suiten sowie eine Extreme Wow Suite – W Hotels Interpretation der Präsidentensuite. Von der Rooftop Bar aus können Gäste und Einheimische einen 360-Grad-Panoramablick auf die historische Skyline der Stadt genießen und sich dabei von den innovativen Cocktail-Kreationen sowie der exquisiten Küche überzeugen lassen. Rund 230 Quadratmeter hochmoderne Veranstaltungsfläche machen das W Edinburgh zu einem idealen Ort für Events. Darüber hinaus wird es eine W Lounge geben – den dynamischen Dreh- und Angelpunkt aller W Hotels –, ein Restaurant, das Fitnesscenter FIT für ein ultimatives Workout sowie ein AWAY Spa mit den für die Marke typischen Gesundheits- und Lifestyle-Angeboten.

Stephen Wicks, Director of Shopping Centres at TH Real Estate: „Von Anfang an wollten wir für Edinburgh St. James einen Hotelbetreiber von Weltklasseformat gewinnen, der die anderen Bereiche unseres Vorhabens ergänzt und wesentlicher Bestandteil des pulsierenden Angebots unseres Projekts wird. Wir freuen uns daher sehr, unsere Wünsche mit Starwood Hotels & Resorts verwirklichen zu können und sind froh, dass wir eine solch etablierte und ikonische Marke wie W Hotels jetzt das erste Mal in Schottland begrüßen dürfen.“

Edinburgh St. James wird das momentan noch an diesem Ort stehende Shoppingcenter mit 80.000 Quadratmeter Einkaufsfläche, einem Multiplex-Kino, bis zu 250 neuen Wohnungen und dem W Edinburgh ersetzen. Das ehrgeizige Projekt will den Tourismus der Stadt fördern, der jährlich mit etwa 260 Millionen Pfund (311 Millionen Euro) zur Edinburghs Wirtschaft beiträgt.

Das W Edinburgh ist das zweite W Hotel in Starwoods UK-Portfolio. Das berühmte W London-Leicester Square hat 2011 unter großer Beachtung eröffnet und begeistert seitdem Jetsetter aus allen Teilen der Welt.

„Dass W Hotels sein Wachstum in Europa, Afrika und dem Nahen Osten so enorm fortsetzt, beweist, wie groß die Anziehungskraft der Marke auf Eigentümer und Entwickler ist. Dieser herausragende Standort im Herzen Edinburghs ist eine fantastische Ergänzung unseres W Portfolios“ sagt Karl Bieberach, Vice President Development, Starwood Hotels & Resorts, Europe.

www.starwoodhotels.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.