Salzburg: “Business Speed Dating” für Event Planer

Die Kongress- und Tagungsindustrie ist für Salzburg ein wichtiger und stetig wachsender Wirtschaftszweig geworden. Der Meeting Industry Report Austria attestiert dem Bundesland regelmäßig die unangefochtene Spitzenposition neben Wien als beliebteste österreichische Destination im Bereich Meetings, Incentives, Conventions und Exhibitions (MICE). Am 7. November treffen sich nun die Event-Planer aus Agenturen und Unternehmen zu einem Business Speed Dating in der Salzburger Residenz. Beim zweiten “Salzburg. MICE Branchentreff” sind Aussteller aus ganz Österreich und auch aus Bayern mit dabei.

Veranstaltet wird die Fachmesse für Eventplaner erneut von der Agentur Illerhaus Marketing mit Sitz in der Nähe von München, Unterstützung kommt vom Salzburg Convention Bureau (SCB), das für die Positionierung des Bundeslandes als Event-Destination verantwortlich zeichnet. In den letzten zehn Jahren hat das SCB über 5.000 Event-Projekte betreut und begleitet. “Mit dem Salzburg.MICE-Branchentreff möchten wir allen, die in und für Unternehmen oder Organisationen Events planen und durchführen, eine wertvolle Hilfestellung geben. Wir setzen damit einen weiteren Akzent innerhalb unserer Regional-Initiative, mit der wir Unternehmen in einem Radius von 150 Kilometern stärker auf die Angebote im Salzburger Land aufmerksam machen möchten”, so Geschäftsführer Gernot Marx.

Effektives Networking-Format, persönlicher Kontakt und aktiver Austausch

Susanne Illerhaus, Inhaberin der Agentur Illerhaus Marketing, erklärt die Ziele des Branchentreffs: “Die Fachtagung, die sich an Salzburger Unternehmen richtet, aber auch Unternehmen und Organisation in der DACH-Region ansprechen soll, versteht sich als direkter Draht zu Veranstaltern, Agenturen und Dienstleistern. Wir setzen den Fokus gezielt auf die außergewöhnliche Location der Residenz zu Salzburg, persönlichen Kontakt und aktiven Austausch. Teilnehmer profitieren von einem effektiven Networking-Format und haben die Möglichkeit, spannende und gewinnbringende Geschäftskontakte zu knüpfen.”

Zudem erhalten Messeteilnehmer neueste Tipps und Trends sowie viel geballtes Know-How der MICE Industrie von den ausgewählten Ausstellern und Experten. Ihre ganz persönlichen Wege zum Erfolg präsentiert Keynote-Speakerin Nicola Thost, powered by SPORT SPEAKER, die erste Snowboard-Olympiasiegerin in der Halfpipe. Wer direkt vor Ort neue Locations kennenlernen möchte, für den bietet sich im Anschluss an den Branchentreff die „Best MICE Places@Salzburg“-Tour an – eine Studienreise für interessierte Kunden, um sich vom Angebot in den Eventregionen Stadt Salzburg und Zell am See-Kaprun zu überzeugen.

www.salzburgcb.com