Qatar wird Gastgeber der THE BIZZ AMEA Awards 2020

Der Weltverband der Unternehmen (WORLDCOB) hat Qatars Hauptstadt Doha als Austragungsort für die THE BIZZ AMEA Awards 2020 auserwählt, die von 24. bis 27. November stattfinden. Anlässlich der Preisverleihung treffen sich führende Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Asien, Naher Osten und Afrika (AMEA), die zum täglichen Wachstum ihrer lokalen Gemeinschaften sowie der Weltwirtschaft beitragen.

THE BIZZ wurde 2005 vom Verband WORLDCOB gegründet, um der globalen Geschäftswelt eine Reihe von Vorteilen zur Entwicklungsförderung zu bieten. Mit der Auszeichnung werden Unternehmen für ihre herausragenden Leistungen in den jeweiligen Regionen gewürdigt. Das übergeordnete Ziel von THE BIZZ ist die Vernetzung der Verbandsmitglieder und das gemeinsame Lernerlebnis durch diverse Aktivitäten. Qatar wurde aus insgesamt 14 Ländern als Austragungsort ausgewählt und gewann gegen Kasachstan und Singapur. Schätzungen zufolge werden anlässlich der Verleihung der THE BIZZ AMEA Awards in Qatar Führungskräfte aus rund 100 Unternehmen und aus mehr als 50 Ländern in der Hauptstadt erwartet.

Seine Exzellenz Akbar Al Baker, Generalsekretär des Qatar National Tourism Council und Group CEO der nationalen Fluglinie Qatar Airways, erklärte: „Qatar ist ein pulsierendes Reiseziel mit zahlreichen Angeboten aus den Bereichen Kultur, Gastfreundschaft und Einzelhandel. Wir freuen uns, die Destination, die durch innovative Dienstleistungen und traditionelle Gastfreundschaft punktet, mittels Veranstaltungen wie THE BIZZ AMEA einem neueren Publikum vorzustellen. Qatar verfügt über ein wachsendes Portfolio an internationalen Veranstaltungen und hat bereits über 500 globale Business Events ausgerichtet – darunter Konferenzen, Kongresse und Symposien auf der Suche nach neuen Erlebnissen, die gleichzeitig in der Tradition verwurzelt sind.“

WORLDCOB ist eine internationale Organisation, die im Jahr 2004 in Houston, Texas, gegründet wurde und deren Hauptaufgabe es ist, die weltweite Geschäftsentwicklung mit speziellen Tools wie THE BIZZ AWARDS, WORLDCOB-CSR, einem Zertifikat für Corporate Social Responsibility, und WORLDCOB TRUST SEAL, das ein Vertrauenssiegel für Unternehmen darstellt, zu fördern. Jesus Moran, Gründer und Präsident von WORLDCOB, kommentierte: „Wir freuen uns auf THE BIZZ AMEA Awards 2020 in Doha. Die Unterstützung des Qatar National Tourism Council (QNTC) steigert diese Erfahrung für unsere Mitglieder und ermöglicht es ihnen, kulturelle Unterhaltung und Stadtrundfahrten zu erleben. THE BIZZ AMEA Awards werden Aktivitäten zur Förderung der Geschäftsintegration, der Vernetzung und des Tourismus in einer aufregenden neuen Destination vereinen.“

THE BIZZ Awards fanden zuvor unter anderem in Paris, New York, Hongkong, Rom, Hawaii, Monte-Carlo, San Francisco, Amsterdam und Las Vegas statt. Sie bieten ihren Mitgliedern die Möglichkeit, das BIZZ-Erlebnis jedes Jahr an einem anderen Ort wahrzunehmen. In der Vergangenheit wurden die katarischen Unternehmen Doha Bank, West Bay Petroleum und Qatar Airways für ihre herausragenden Leistungen im Rahmen der Veranstaltung ausgezeichnet. WORLDCOB lädt alle Unternehmen, die sich für THE BIZZ AWARDS bewerben möchten, ein, ihre Kandidatur unter www.thebizzawards.com einzureichen.

www.thebizzawards.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.