Paul Gregorowitsch neuer CEO bei Oman Air

 

press635_2
Paul Gregorowitsch, Foto: Oman Air.

Anfang August besetzte Oman Air die Position des Chief Executive Officers mit Paul Gregorowitsch neu. Seine Exzellenz Darwish bin Ismail bin Ali Al Balushi, Vorsitzender von Oman Air, hieß Gregorowitsch herzlich Willkommen und betonte, dass besonders Gregorowitschs großer Erfahrungsreichtum im internationalen Airline-Management für Oman Air zukünftig von großem Vorteil sein werde. Der Niederländer Gregorowitsch war bereits für mehrere Fluggesellschaften in unterschiedlichen Führungspositionen tätig. Zuletzt war er bei Air Berlin für den Vertrieb der deutschen Airline verantwortlich. Gregorowitsch wird nun vor allem die zweite große Expansionsphase von Oman Air betreuen, die gegen Ende des Jahres mit dem Eintreffen des ersten von insgesamt 20 bestellten Flugzeugen starten wird. Unter den Bestellungen sind drei Airbus A330, sechs Boeing B787 Dreamliner und elf Boeing B737s.

Weitere Informationen unter www.omanair.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.