NH Hotel Group feiert Auszeichnungen des vergangenen Jahres

Mit Blick auf die jüngst veröffentlichten positiven Finanzergebnisse und die zahlreichen gewonnenen Awards startet die NH Hotel Group optimistisch ins Jahr 2016. Die Hotelgruppe wurde im vergangenen Jahr nicht nur vielfach für ihr erfolgreiches Streben nach Spitzenleistungen in allen Geschäftsbereichen ausgezeichnet, besondere Erwähnung fanden auch die Vorreiterschaft beim Einsatz neuster Technologien im Bereich Meetings & Events sowie ihr nachhaltiges und gemeinnütziges Engagement.

So wurde die NH Hotel Group unter anderem bei den Worldwide Hospitality Awards mit dem Grand Prix Hospitality ON 2015 als „beste international Hotelkette“ ausgezeichnet. Im Vergleich der 50 größten Hotelketten weltweit konnte die Gruppe mit ihrer Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr besonders glänzen.

Darüber hinaus verlieh die FEDECOM, der Verband der Industrie- und Handelskammern von Spanien in Europa, Afrika, Asien und Ozeanien, der NH Hotel Group für ihr erfolgreiches Expansionsbestreben im Ausland und die Verpflichtung zu exzellentem Service den Preis für das „Unternehmen des Jahres 2015“. Auch das lateinamerikanische Pendant der spanischen Handelskammer, die FEDECA, unterstrich das besondere unternehmerische Engagement der Gruppe. Mit der Übernahme von Hoteles Royal Anfang 2015 ist die NH Hotel Group mit über 20 Hotels in Kolumbien, Chile und Ecuador präsent und trägt damit aktiv zur wirtschaftlichen und touristischen Entwicklung des jeweiligen Landes bei.

Als weltweit erste Hotelgruppe führte die NH Hotel Group Anfang 2015 die 3D-Hologramm-Telepräsenztechnologie in ausgewählten Hotels der Gruppe ein und setzte so branchenweit Maßstäbe. Die Vorreiterrolle der NH Hotel Group als Wegbereiter von High-Tech-Innovationen in der Hotellerie wurde erst kürzlich beim European Hospitality Award mit dem Preis „Bester Einsatz von Technologien“ gewürdigt.

Darüber hinaus wurde das NH Collection Eurobuilding in Madrid, das Flaggschiffhotel der Gruppe und der neuen Premiummarke NH Collection, im Rahmen der Evcom Clarion Awards in der Kategorie „Venue und Hotels for Live Events“ prämiert. Das Viersterne-Hotel bietet seinen Gästen neben der bahnbrechenden 3D-Hologramm-Technologie einen in Europa bisher einzigartigen 300 qm großen LED-Vault-Bildschirm.

Nachhaltigkeit geht für die NH Hotel Group weit über Energieeffizienz hinaus und schließt ebenso die Sorge um die Menschen, die Destinationen sowie die Umwelt ein. So rief die Hotelgruppe beispielsweise gemeinsam mit verschiedenen Stiftungen und NGOs die gemeinnützige Kampagne „Hotels with a Heart“ ins Leben. Diese Initiative unterstützt Familien, deren schwerkranke Kinder und Jugendliche weit entfernt von ihrem Wohnort ärztlich behandelt werden müssen. Insgesamt wurden bis heute fast 22.000 kostenfreie Übernachtungen für Familien ermöglicht. Auch die Mitarbeiter der Hotels beteiligen sich auf freiwilliger Basis an diesem Projekt und setzen alles daran, dass sich die Familien so wohl wie möglich fühlen.

Weitere Informationen finden Sie unter  www.nh-hotels.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.