Neuer Kapitän für NürnbergMesse Brasil

Messe Brasil-w800-h600
Dr. Roland Fleck (re.), CEO NürnbergMesse Group, gratuliert João Picolo zu seiner neuen Funktion als Geschäftsführer der NürnbergMesse Brasil. Foto: NürnbergMesse

João Picolo wird zum 1. Juli 2016 Nachfolger von Ligia Amorim als Geschäftsführer der südamerikanischen Tochtergesellschaft der NürnbergMesse Group. Für Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, CEOs der NürnbergMesse Group, beinhaltet der Personalwechsel zweierlei: „Ligia Amorim hat die NürnbergMesse Brasil in den vergangenen acht Jahren zu einem der führenden Messeveranstalter Brasiliens geformt. Hierfür danken wir ihr ausdrücklich. Gleichzeitig wünschen wir João Picolo viel Erfolg und die nötige Fortune für die kommenden Aufgaben. Wir sind uns sicher, dass er die NürnbergMesse Brasil dank seiner Messeerfahrung und guten Kontakte gezielt weiterentwickeln wird. João Picolo wird der neue Kapitän unserer starken brasilianischen Mannschaft!“

Der 37-jährige Brasilianer João Picolo bringt über 14 Jahre Messeerfahrung mit. Zwischen 2005 und 2009 war er unter anderem als Veranstaltungsleiter der damaligen Nielsen Business Media tätig, dem Vorgänger der heutigen NürnbergMesse Brasil. Zuletzt arbeitete Picolo für die brasilianischen Tochtergesellschaften der Messeveranstalter Reed Exhibitions und Informa in leitender Funktion.

www.nuernbergmesse.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.