Lindner Hotels AG startet Zweitmarke und verstärkt Führungsmannschaft

Mit fünf unterschriebenen Verträgen startet die Lindner Hotels AG nun ihre neue Boutique-Marke in zentraler Citylage, die „me and all hotels“.  Mit ihrem urbanan, ungezwungenen Flair sollen so vor allem City- und Business-Traveller aber auch Einheimische angesprochen werden. Neben den Lindner Hotels & Resorts sind die „me and all hotels“ die Zweitmarke der Lindner Hotels AG.

„Mit den me and all hotels möchten wir das Lebensgefühl der urbanen Nomaden verkörpern, die vernetzt arbeiten und leben möchten und dabei Wert auf stilvolles Understatement, neueste Technik und eine lebendig-unaufgeregte Atmosphäre legen“, erläutert Andreas Krökel, Vorstand Operations, Sales & Marketing, das neue Konzept. Herzstück der Hotels wird die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Co-Working Cornern sein. Vintage-Möbel, ausgewählte Accessoires und neuste technische Ausstattung werden Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit miteinander verbinden.

2015 Michael Todt
Michael Todt ist als Cluster Manager für „me and all hotels“ verantwortlich, Foto: Lindner Hotels AG

Für den Aufbau der neuen Boutique-Marke wird ab sofort Michael Todt als Cluster Manager zuständig sein und übernimmt parallel die Leitung des Lindner Hotel Am Ku’damm in Berlin. Todt war zuvor Hoteldirektor des Motel One Wien Prater, wo er strategisch und operativ für die (Pre-) Opening-Phasen verantwortlich war.

„Ich freue mich sehr, beim erfolgreichen Familienunternehmen Lindner einsteigen zu dürfen und zum ein Hotel zu übernehmen, das auf hohem Niveau mit einem langjährigen Team läuft, und dazu mit den me and all hotels ein tolles neues Produkt auf den Markt zu bringen“, so der 31-Jährige.

Das erste „me and all Hotel“ wird im Herbst 2016 in Düsseldorf an der Immermannstraße eröffnen, weitere Eröffnungen folgen bis Ende 2017 in Kiel, Berlin, Hannover und Mainz. Mehrere Verträge für deutschlandweite Standtorte sind darüber hinaus kurz vor dem Abschluss.

www.lindner.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.