Kufstein setzt mit neuem Convention Bureau auf MICE

Treffen aller MICE Partner mit Frau Renate Danler (2)-w800-h600
Die MICE-Partner des Ferienlandes Kufstein gemeinsam mit Renate Danler (vorne Mitte), Foto: Ferienland Kufstein

Bei einem Treffen der federführenden Kongress- und Seminarpartner des Ferienlandes Kufstein stellte Renate Danler, Kongress Consultant und ehemalige Geschäftsführerin der Wiener Hofburg, die Ergebnisse ihrer Studie zum Potenzial der Region als Kongressdestination vor. Daraufhin entschieden sich die Anwesenden dazu, ein eigenes Kufstein Convention Bureau (KCB) zu gründen, das mit finanzieller und personeller Unterstützung des Tourismusverbands Ferienland Kufstein das MICE-Angebot ausbauen soll. Erklärtes Ziel ist es, dass Kufstein schon bald zu den drei führenden Kongressstädten im österreichischen Alpenraum zählt. Das neue KCB wird auf Fachmessen wie beispielsweise der IMEX Frankfurt vertreten sein.

www.kufstein.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.