Internationale Gäste im Rosengarten

Im Juni empfing die m:con – mannheim:congress GmbH zwei internationale Delegationen aus China und Kuwait, die sich über die Fortbildungsakademie IECA sowie das Abstimmungssystem im Hörsaal des Mannheimer Congress Center informierten.

Eine Gruppe chinesischer Veranstaltungsfachleute besuchte im Rahmen ihrer Deutschland-Reise das Congress Center Rosengarten, um die deutsche Veranstaltungswirtschaft besser kennen zu lernen. Schwerpunkt-Thema war die praxisnahe Aus- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte.

Die Gäste interessierten sich unter anderem für das Aus- und Weiterbildungsangebot für Messe-, Event- und Kongressmitarbeitende aber auch für die Gestaltung der Lernmethoden. Es wurde sowohl auf verschiedene Ausbildungskonzepte als auch auf berufliche Perspektiven der Absolventen näher eingegangen.

Für die Gäste aus Kuwait stand das technisch aufwändige Abstimmungssystem im Hörsaal des Rosengartens im Mittelpunkt des Interesses. Die FachbesucherInnen aus dem Emirat Kuwait reisten eigens an, um sich das System der Firma Brähler ICS erklären zu lassen. Bereits im Jahr 2013 hatte sich eine Delegation des kenianischen Senats das System ausführlich angeschaut.

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.