Herbsttagung des VDR Teil der GBTA Conference

Die Herbsttagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR findet in diesem Jahr auf internationaler Ebene statt: Sie wird als Teil der GBTA Conference abgehalten, der jährlichen Business-Travel-Veranstaltung der Global Business Travel Association GBTA in Europa. Der VDR und sein internationaler Dachverband erwarten vom 12. bis zum 14. November 2014 Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern im Maritim Hotel Berlin.

Um den internationalen Teilnehmern gerecht zu werden, wird die Veranstaltung deutsch- und englischsprachige Inhalte bieten. Neben Key Notes und Podiumsdiskussionen im Plenarsaal wird es eine große Ausstellungsfläche und Breakout-Sessions zu vier Themen geben – Managing „your suppliers“, „your people“, „your programme“ und „your future opportunities“. Themen wie Airlineverhandlungen, strategisches Veranstaltungsmanagement, Hoteleinkauf, Fokussierung auf den Reisenden, Mobilitäts- und Risikomanagement sowie Big Data sollen zur Sprache kommen. Die deutschen Teilnehmer haben laut VDR-Präsident Dirk Gerdom einen „doppelten Mehrwert“. Einerseits könnten sie den Blick über die Ländergrenzen hinweg wagen und sich international vernetzen. Wer sich eher für die deutschen Kollegen und Themen interessiert, sei hingegen bei den deutschen Breakout-Sessions gut aufgehoben.

Programm und Anmeldung (mit Frühbucherpreis bis zum 15.06.2014) unter:                              www.vdr-service.de/veranstaltungen/gbta-conference-2014-mit-vdr-herbsttagung/

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.