Grandhotel Hessischer Hof investiert 700.000 Euro in Superior Zimmer und Suiten

Ab sofort stehen Gästen des Grandhotel Hessischer Hof im ganzen Haus neu designte Junior Suiten sowie Superior Zimmer zur Verfügung. Mit einer Investitionssumme von insgesamt 700.000 Euro erhielten in den vergangenen Wochen 18 Zimmer in den Etagen eins bis vier im Hauptgebäude eine umfangreiche Renovierung.

Wie schon bei der Einrichtung der Präsidentensuite zeichnet sich auch hier die renommierte Londoner Interior Designerin Nina Campbell für die Gestaltung verantwortlich. 2016 wurden bereits 15 Zimmer in der fünften bis siebten Etage für insgesamt 650.000 Euro umgebaut. Die Modernisierung und Weiterentwicklung des Hauses sind ein stetiger Prozess, der auch kommendes Jahr fortgesetzt werden soll: Für 2018 sind die Renovierung des Buffets und weiterer 54 Zimmer vorgesehen.

Junior Suite
Zu den renovierten Räumen des Grandhotels Hessischer Hof gehören die neu designten Junior Suiten, Foto: Grandhotel Hessischer Hof

Das offene und helle Design der renovierten Zimmer setzt moderne Akzente ohne den traditionellen Charme des Grandhotels zu verlieren. Seidentapeten, goldene Highlights, geschichtsträchtige Bilder und die großzügige Raumaufteilung sorgen für eine luxuriöse Wohlfühlatmosphäre. Die Superior Zimmer erwarten die Gäste, je nach Wunsch, mit King Size Betten oder Twin Betten, ruhig gelegen oder mit beeindruckendem Blick auf die Messe. Ein begehbarer Kleiderschrank und eine komfortable Sitzecke runden das luxuriöse Gesamtbild des Zimmers ab. Edel und exklusiv zeigen sich die Junior Suiten mit einer Größe von 60 Quadratmetern und separatem Wohn- und Schlafzimmer mit King Size Bett. Klassische Antiquitäten aus dem Besitz der Familie von Hessen bieten ein einzigartiges Ambiente von Stil und luxuriöser Behaglichkeit.

„Die Fertigstellung der Renovierungsarbeiten in der ersten bis vierten Etage ist ein weiterer Baustein in der kontinuierlichen Modernisierung und Weiterentwicklung des Grandhotels. Die detailreiche Gestaltung der Zimmer unterstreicht die Einzigartigkeit unseres traditionsreichen Hauses und stärkt einmal mehr unsere Positionierung an der Spitze der Frankfurter Hotellandschaft“, so Eduard M. Singer, Generaldirektor im Grandhotel Hessischer Hof.

Das Grandhotel Hessischer Hof verfügt über insgesamt 121 Zimmer und Suiten in den Kategorien Classic, Comfort, Superior, Executive bis hin zu Junior Suiten und einer Familien Suite. Darüber hinaus begeistert das Fünf-Sterne-Luxushotel mit einer Präsidentensuite in exponierter Lage auf der obersten achten Etage.

www.grandhotel-hessischerhof.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.