Estrel Berlin für CSR Jobs Award nominiert

Mit seinem einzigartigen Ausbildungskonzept konnte Deutschlands größtes Hotel bei der Jury des CSR Jobs Award punkten. Gemeinsam mit Volkswagen OLTG, einer Tochterfirma der Volkswagen AG, und der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, ist das Estrel Berlin für den Sonderpreis Ausbildungskonzept nominiert.

Das Estrel Berlin bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. Aktuell werden 86 Berufseinsteiger in sieben Ausbildungsberufen, unter anderem als Restaurantfachmann-/frau, Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau bis hin zum Veranstaltungskaufmann/-frau, ausgebildet. Mit dem Auszubildenden-Projekt „Schloss Britz“ hat das Estrel Berlin zudem ein einzigartiges Konzept zur Nachwuchsförderung entwickelt. In dem denkmalgeschützten Gutshaus im Berliner Bezirk Neukölln managen die Azubis eigenverantwortlich sämtliche Tätigkeiten im Bereich der Gastronomie, Hotellerie und Veranstaltungen.

Seit 2009 verlegt ein Team von Azubis seinen Arbeitsplatz vom Estrel Berlin für jeweils sechs Monate nach Britz und leitet das Schloss in Eigenregie. Ihre Aufgaben umfassen dabei von der Personalplanung, Warenbestellungen und Preisgestaltung über Service, Küche und Reinigung bis hin zur Monatsabrechung alle Belange rund um die Leitung eines Gastronomie- und Hotelbetriebs. Von der Konzeption bis zum reibungslosen Ablauf führen somit die Auszubildenden Hochzeiten, Familienfeiern und Firmenveranstaltungen durch und bewirtschaften zudem das Restaurant, die große Sommerterrasse und die fünf Hotelzimmer des Schloss Britz.

Ins Leben gerufen wurde das in Deutschland einmalige Konzept von der Geschäftsleitung des Estrel Berlin gemeinsam mit dem Neuköllner Bezirksbürgermeister a.D. Heinz Buschkowsky. Für die Geschäftsführer des Estrel Berlin, Ute Jacobs und Thomas Brückner, stehen bei dem Projekt das „Fördern und Fordern“ der Auszubildenden im Vordergrund: „Die Azubis sind die Zukunft unseres Unternehmens. Wir möchten sie frühzeitig in verantwortungsvolle Positionen bringen und sie somit auch langfristig als Mitarbeiter für unser Haus gewinnen.“

Die Nominierung für den Sonderpreis des CSR Jobs Award zeigt eindrucksvoll wie einzigartig das Ausbildungskonzept des Estrel Berlin in Deutschland ist. Im Rahmen einer Preisverleihung wird der CSR Jobs Award am 24. November 2016 vom Employer Branding Beratungsunternehmen CSR jobs & companies in Kooperation mit dem „Personalmagazin“ in Köln vergeben

www.estrel.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.