Carmen Würth Forum bietet neue Eventplattform an

Das multifunktionale Kongress- und Kulturzentrum beeindruckt mit einer Gesamtkapazität für rund 4.000 Personen. Das variable Raumangebot bietet für jede Gästeanzahl und jedes Eventformat den passenden Rahmen. Dank modernster Veranstaltungs- und Medientechnik sind virtuelle Formate problemlos realisierbar.

Würth
Foto: CARMEN WÜRTH FORUM

Seit einigen Monaten bietet das Carmen Würth Forum bereits verschiedene Möglichkeiten hybrider und digitaler Events an. Neben Erfahrung in der gekonnten Umsetzung überzeugt vor allem die persönliche Beratung und das entsprechende Know-how. „Das Carmen Würth Forum hat uns für unsere digitale Veranstaltung das Rundum-sorglos-Paket geboten. Ein Veranstaltungsort mit ganz viel Charme und Service, Kompetenz durch und durch. Gerne wieder“, so das Team Young Talent Akquisition aus dem HR-Bereich der Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Die verschiedenen Möglichkeiten virtueller Veranstaltungen, wie beispielsweise das Streaming-Studio im Großen Saal, sowie die technische Ausstattung werden fortan durch eine Eventplattform ergänzt.

„Solange Präsenzveranstaltungen noch nicht wie gewohnt stattfinden können, bietet die neue Plattform unseren Kunden die Möglichkeit ihre Zielgruppen weiterhin zu erreichen. Auch langfristig gesehen ist das eine hervorragende Ergänzung unseres Serviceangebots“, berichtet Andrea Knollmann, Direktorin Carmen Würth Forum. Die eigens für die digitale oder hybride Veranstaltung des Kunden eingerichtete Landingpage wird individuell nach dessen Wünschen angepasst und ermöglicht die Koordination der gesamten Veranstaltung. Somit können Live-Streams, Breakout-Sessions, Q&A und Unterlagen zu Vorträgen direkt auf der zentralen Seite eingebunden werden. Zudem ist eine Chatfunktion in die Eventplattform integriert, welche wie auch alle weiteren Funktionen DSGVO-konform ist. Eine Begrenzung der Teilnehmerzahl gibt es im Gegensatz zur direkten Nutzung von Videokonferenzsystemen bei der Eventplattform nicht.

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.