Scandic Hotels: Neuer Director of Sales Germany & Poland

Mit Jörn Schiel als Director of Sales Germany & Poland stärken die Scandic Hotels ihren Corporate und MICE Vertrieb in Europa. Schiel bringt umfangreiche Erfahrungswerte aus dem Bereich Event und Sales Management mit. Der gebürtige Hamburger startete seine Karriere als Sales Manager im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg und wechselte später in der gleichen Position zum Hamburg Convention Bureau.

cblunb7nd3wncn878ykk-w800-h600
Jörn Schiel ist neuer Director of Sales Germany & Poland, Foto: Scandic Hotels

Vor seinem Einstieg bei Scandic Hotels war er als Senior Sales Manager/ Key Account Manager im Grand Elysee Hamburg tätig. Seit Juni 2014 ist er im Sales für die Scandic Hotels Deutschland tätig und leitete zuletzt den Bereich der Key Accounts. Seit dem 01. Juli trägt er als Director of Sales Germany & Poland die Verantwortung für die europäischen Scandic Hotels mit Standorten in Berlin, Hamburg, Danzig und Breslau. Ab 2018 wird das Portfolio um ein weiteres Hotel in Frankfurt erweitert und wird dann 1.700 Zimmer und ca. 50 Tagungsräume umfassen.

„Die Möglichkeit den Corporate und MICE Vertrieb für unsere Hotels in Deutschland und Polen zu koordinieren und auszubauen ist für mich ein spannender und zukunftsweisender Schritt“, so Jörn Schiel.

Jörn Schiel berichtet direkt an Jens Kindschuh, Commercial Director Europe: „Die länderüber-greifende Synchronisierung der Vertriebsmaßnahmen unserer Hotels in Zentraleuropa schafft für uns entscheidende Synergieeffekte.

www.scandichotels.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.