Radisson Blu Old Mill Hotel in Belgrad eröffnet

Radisson Blu Old Mill Belgrad 2 800
Das Radisson Blu Old Mill in Belgrad, Foto: Carlson Rezidor

Carlson Rezidor hat mit der Eröffnung des Radisson Blu Old Mill Hotels nun auch ein Haus in Serbiens Hauptstadt Belgrad. „Wir freuen uns, das Radisson Blu Old Mill Hotel in unserem Portfolio willkommen zu heißen. Osteuropa ist für unsere Gruppe ein wichtiger Wachstumsmarkt, und durch die Eröffnung dieses Hotels können wir unser Netzwerk in der Region noch weiter stärken“, so Wolfgang M. Neumann, Präsident und CEO von Rezidor.

Das Radisson Blu Hotel Old Mill befindet sich in der Altstadt Belgrads. Hinter der Glas- und Steinfassade des Hotels befinden sich 236 Gästezimmer, darunter 14 Suiten. Alle Zimmer ermöglichen durch ihre bodentiefen Fenster spektakuläre Ausblicke auf die Stadt. Insbesondere die Executive Lounge des Hotels ermöglicht Panoramaausblicke auf Belgrad. Sie steht Gästen der Business Class Zimmer, der Executive Suite und der Old Mill Suite zur Verfügung.

Geschäftsreisende profitieren auch von einem großen Konferenzraum und sechs Meeting Räumen mit einer Gesamtfläche von 500 Quadratmetern. Der größte Raum bietet bis zu 220 Personen Platz. Alle Tagungsräume verfügen über Tageslicht, moderne Technik, Möglichkeiten für Videokonferenzen und einen inkludierten, kabellosen High Speed Internetzugang.

Weitere Informationen unter www.radissonblu.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.