Radisson Blu eröffnet klassisches Jugendstilhotel in Prag

Die gehobene Hotelmarke Radisson Blu, bekannt für einen persönlichen Service in stilvollem Ambiente, ist stolz darauf, die Eröffnung eines neuen Hotels anzukündigen. Das Radisson Blu Hotel in Prag befindet sich im Herzen der Moldaumetropole, die immer wieder zu den Top 10-Destinationen der Welt gezählt wird. Die Wiedereröffnung dieses modernen Hotels folgt auf die aufwändige Umgestaltung einer bereits bestehenden Immobilie, wobei große Investitionen in das Projekt zur Modernisierung und Umbenennung des ehemaligen Hotels getätigt wurden.

Radisson Blu Hotel, Prag
Foto: Radisson Blu Hotel

Das Radisson Blu Hotel, Prag verfügt über 160 luxuriöse Gästezimmer und Suiten, die mit modernem Komfort ausgestattet sind und die klassische Jugendstilarchitektur des Gebäudes ergänzen. Freizeit- und Geschäftsreisende haben die Möglichkeit, in einem der beliebtesten Reiseziele Europas zu übernachten, mit Zugang zu Kongresszentren, einer Vielzahl von Museen, Theatern, Galerien und einer blühenden Gastronomieszene.

Yilmaz Yildirimlar, Area Senior Vice President, Central & Southern Europe, Radisson Hotel Group, sagt: “Wir freuen uns, dieses historische Hotel in bester Lage eröffnen zu können. Es ist unsere erster Pachtbetrieb in Südosteuropa und unterstreicht unser Vertrauen in den dortigen Markt. Wir betrachten das Radisson Blu Hotel, Prag als perfekte Business-Drehscheibe und hervorragenden Ort für den Konferenz-, Meeting- und Eventbereich. Das Hotel ist die perfekte Ergänzung für unser Park Inn Hotel in Prag, wir sind stolz auf die Toplage und unsere Präsenz in einer der aufregendsten Städte Europas.”

Lars Wenaas, Vorstand des Gebäudeeigentümers, Wenaasgruppen, ergänzt: “Wir freuen uns, diese großartige Immobilie nach einer umfangreichen Renovierung alsRadisson Blu Hotel in Prag wieder eröffnen zu können. Wenaasgruppen verfügt mittlerweile über 26 Hotels in europäischen Großstädten mit insgesamt 10.972 Gästezimmern.”

Das brandneue Hotel befindet sich in einem Original-Jugendstilgebäude aus dem 19. Jahrhundert, wobei das historische Äußeres einen einzigartigen Mix mit der modernen Inneneinrichtung eingeht. Das Hotel liegt am Karlsplatz, direkt zwischen der Prager Altstadt und der Neustadt und ist der ideale Ausgangspunkt für Geschäftstreffen, Erkundungen der berühmten Sehenswürdigkeiten oder einen Einkaufsbummel im Stadtzentrum, das in Gehweite zum Hotel liegt. Das Hotel ist verkehrstechnisch optimal angebunden, der Václav Havel International Airport Prag ist nur 18 km entfernt.

In punkto Essen und Trinken genießen die Gäste gehobene gastronomische Erlebnisse im eleganten Ambiente des Restaurants oder bei einem Drink in der Bar mit Blick auf die lebhaften Straßen Prags. Und die Aussicht auf die Prager Burg von der saisonalen Dachterrasse aus oder ein Workout im hoteleigenen Fitnessraum sind großartige Kulissen für die eigene Instagram-Story.

Die Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten im Radisson Blu Hotel, Prag verfügen über acht Besprechungsräume für bis zu 150 Teilnehmer. Sie sind die ideale Wahl für Konferenzen, Firmenveranstaltungen, elegante Gala-Dinners und kleinere Brainstorming-Sitzungen. Die meisten Tagungsräume bieten natürliches Tageslicht, den Teilnehmern stehen dabei trendige Catering-Möglichkeiten, moderne eingebaute AV-Technologie und kostenloses Hochgeschwindigkeits-Wi-Fi zur Verfügung.

Tobias Krappen, General Manager imRadisson Blu Hotel, Prag, sagt: “Wir heißen unsere Gäste mit unser ganzen Radisson Blu-Erfahrung herzlich willkommen, dazu gehört unser persönlicher Service und eine einzigartige Hotelatmosphäre. Für Freizeit- und Geschäftsreisende sind wir der perfekte Partner, um ein unvergessliches Reiseerlebnis in einer der beliebtesten Städte Europas bieten zu können.“

https://www.radissonblu.com/en/hotel-prague

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.