Qatar Executive stellt das Diamond Agreement vor

Das neue Diamond Agreement von Qatar Executive bietet maximale Flexibilität zu branchenweit führenden Preisen.

Qatar
Fotos: Qatar Airways

Qatar Executive freut sich, die Einführung ihres neuen und exklusiven Diamond Agreement bekannt zu geben, das es den Kunden ermöglicht, im Voraus Flugzeit zu festen Stundensätzen für hochmoderne Langstrecken- und Ultralangstrecken-Privatjets zu kaufen.

Das Diamond Agreement ist genau auf die Bedürfnisse und Anforderungen des einzelnen Kunden zugeschnitten und bietet ein einzigartiges Flugerlebnis sowie unübertroffenen Service an Bord der hochmodernen Privatjet-Flotte von Qatar Executive. Um beizutreten, erwerben Kunden eine Mindestflugzeit von 50 Stunden. Mitgliedsgebühren fallen nicht an: Die Pauschal- und Fix-Stunden-Tarife decken sowohl die Flugstunden als auch Rollzeiten ab.

Um das Reisen mit Privatjets zu vereinfachen, haben die im Voraus gekauften Flugstunden weder eine jährliche Mindestnutzung noch ein Übertragsmaximum, was das Diamond Agreement in Bezug auf seine Flexibilität konkurrenzlos macht. Die Kunden von Qatar Executive können sich außerdem über eine garantierte Buchung bei einer Reservierung von nur 72 Stunden im Voraus freuen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker, sagte: „Als Teil der Qatar Airways-Group bietet Qatar Executive ein außergewöhnliches Reiseerlebnis für Privatjet-Kunden. Mit dem Diamond Agreement bieten wir nun noch flexiblere und maßgeschneiderte Reiseoptionen für Qatar Executive-Passagiere an, die auch weiterhin unser hohes Service- und Sicherheitsniveau an Bord unserer hochmodernen Flugzeuge erwarten können.“

Qatar Executive’s Acting Executive Vice President Mark Hardman sagte: „Wir freuen uns sehr über die Einführung unseres Diamond Agreement, das genau auf das Reiseprofil von Geschäfts- und Privatkunden zugeschnitten ist. Das Programm bietet ein Höchstmaß an Flexibilität zu einem Festpreis. Darüber hinaus sind wir uns bewusst, dass die Kunden infolge der COVID-19-Pandemie vielseitige, qualitativ hochwertige Dienstleistungen von einem seriösen und finanziell sicheren Anbieter erwarten. In diesen beispiellosen Zeiten ändern sich die Reiseanforderungen häufig, so dass wir unseren Kunden einen zuverlässigen und maßgeschneiderten Service bieten möchten, mit dem sie ungenutzte Stunden jederzeit rückerstattet bekommen können.“

Qatar Executive betreibt derzeit eine Flotte von 18 hochmodernen Privatjets, darunter Gulfstream G650ER-, Gulfstream G500- und Global 5000-Modelle. Qatar Executive ist stolzer Erstkunde des Gulfstream-Flaggschiffs, der Gulfstream G700: Das neue Flugzeug erweitert die Flotte mit einer beispiellosen Kombination aus Leistung, Technologie und Kabinengröße.

In den letzten Monaten hat Qatar Executive trotz des schwierigen Betriebsumfelds ein robustes und agiles Netzwerk aufrechterhalten, über das Kunden sicher nach Hause gelangt sind.

www.qatarairways.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.