Peninsula präsentiert exklusive Veranstaltungen im ehemaligen Britischen Konsulat in Shanghai

Kristallene Lüster, stilvolle Art-déco-Elemente und ein atemberaubender Blick über den Bund – No.1 Waitanyuan, auch bekannt als ehemaliges Britisches Konsulat, ist eines der prächtigsten historischen Gebäude Schanghais. Das Peninsula Shanghai, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet, hat die Verwaltung und den Betrieb von No.1 Waitanyuan übernommen. Das älteste Bauwerk am Bund steht ab sofort für exklusive Veranstaltungen und Vernissagen, Konzerte und private Empfänge zur Verfügung.

Exklusive Veranstaltungen können ab sofort in ehemaligen britischen Konsulat realisiert werden. Foto: The Peninsula Shanghai

Das frühere Konsulat des Vereinigten Königreichs ist eines der berühmtesten historischen Bauten der chinesischen Hafenmetropole und gleichzeitig Zeugnis der Geschichte Shanghais, die an einen einst belebten Handelshafen im Zentrum von Kunst, Kultur und Handel erinnert. Mit seiner Mischung aus europäischen Architekturstilen ist Waitanyuan, Mandarin für „Quelle des Bundes“, ein beeindruckendes Beispiel für die Konzession in Schanghai. Der Komplex am nördlichsten Zipfel des Bundes umfasst das einstige britische Konsulatsgebäude (1849), die dazugehörige Konsulresidenz (1882), die ehemalige Union Church (1886), die vormaligen Church Apartments (1899) sowie den einstmaligen Shanghai Ruderclub (1905).

No.1 Waitanyuan ist Herzstück des Areals. Sorgfältig restauriert, bietet der Komplex nicht nur eine bemerkenswerte historische Atmosphäre, sondern auch einen einmaligen Ausblick auf den Huangpu und den Suzhou Creek, mit ihren ikonischen Art-déco-Fassaden, den modern-glitzernden Wolkenkratzern und der Waibaidu-Brücke. Das Gebäude selbst bietet zwölf wunderschön restaurierte Veranstaltungsräume mit jeweils einzigartigem Charakter und Stil, die sich über insgesamt 3.242 m² erstrecken und zwei Stockwerke umfassen. Umgeben ist der Prachtbau von den ursprünglichen Konsulatsgärten.

Schon jetzt hat sich No.1 Waitanyuan zu einer der führenden Eventlocations am Bund entwickelt. Die für private Bankette und Hochzeitsfeiern genutzten Räumlichkeiten, bieten den perfekten Rahmen für besondere Anlässe und Firmenveranstaltungen. Zudem offeriert das Peninsula Shanghai hier auch ein À-la-carte-Restaurant-Menü zum Lunch und Dinner sowie spezielle Afternoon-Tea-Arrangements im weitläufigen Garten sowie im Zigarren- und Musikzimmer des Gebäudes.

Das The Peninsula Shanghai liegt am historischen Bund mit Blick auf den Huangpu-Fluss und die Gärten des ehemaligen Britischen Konsulats. Seine Architektur ist vom Stil des Art déco der 1920er und 30er Jahre inspiriert, eine Zeit, in der Shanghai als das „Paris des Ostens“ galt. Insgesamt verfügt das Haus über 235 Gästezimmer, darunter 44 Suiten.

www.peninsula.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.