Lufthansa Systems mit German Brand Award ausgezeichnet

Für ihren neuen Markenauftritt wurde Lufthansa Systems als „Corporate Brand of the Year 2017“ mit einem German Brand Award ausgezeichnet. Der renommierte Preis honoriert die branchenübergreifend herausragende Markenführung in der Königsklasse des Wettbewerbs „Excellence in Branding“. Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Der German Brand Award wurde erstmals 2016 verliehen.

LufthansaSystems_GermanBrandAward_Ulrike-Behrens-w800-h600
Marketingleiterin Ulrike Behrens (Mitte) nimmt die Auszeichnung Corporate Brand of the Year 2017 für Lufthansa Systems entgegen, Foto: Lufthansa Systems

„Die Marke Lufthansa Systems hat sich neu aufgestellt. Dabei prägt die Neuausrichtung auch den Auftritt des Unternehmens, der die Begeisterung, Liebe und Leidenschaft für die Zukunft der Airline-Industrie engagiert und bis ins Detail konsequent widerspiegelt. Ein beeindruckend gut und sauber gemachter Auftritt, mit einem klaren, stimmigen und nutzerfreundlichen Design, das auch mit der typischen Bildsprache – ausschließlich Flugzeugtechnik abzubilden – sympathisch gebrochen hat, und sich schon allein aus diesem Grund wohltuend abhebt. Aus Sicht der Jury eine tolle Leistung, wie sie für Teilbereich-Auftritte dieser Art noch nicht selbstverständlich ist“, begründet Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung und Juryvorsitzender des German Brand Award, die Entscheidung der Jury.

Der neue Markenauftritt der Lufthansa Systems hat das Ziel, die Sichtbarkeit des Unter­nehmens im Airline- und Aviation-Markt zu stärken und die Marke zu emotionalisieren – etwa mit ausdruckstarken, plakativen und ungewöhnlichen Bildern.

„Wir wollen unsere Kunden nicht nur mit der Qualität der Produkte überzeugen, sondern sie auch begeistern“, sagt Ulrike Behrens, Leiterin Marketing bei Lufthansa Systems, die den Preis bei der Verleihung in Berlin entgegennahm. „Lufthansa Systems ist eine dynamische Marke, die sich auch in Zukunft weiterentwickeln wird. Dass unsere Entwicklung bis hierhin eine solche Aner­kennung findet, ist für uns wichtig. Es macht uns stolz und spornt uns an, diesen Weg in Zukunft weiterzugehen.“

Neben der branchenübergreifenden Auszeichnung wurde Lufthansa Systems auch in der Kategorie „Industry Excellence in Branding – IT“ mit einem German Brand Award in Gold prämiert. Ausschlaggebend dafür war das digitale Brand Center des Unternehmens. „Mit dem Brand Center bewegt sich Lufthansa Systems weiter konsequent in Richtung digitale Zukunft. Auf diese Weise wird die Marke sowohl für Mitarbeiter als auch externe Partner noch besser, noch emotionaler erlebbar und ermöglicht einen offeneren Umgang mit dem Thema Kommunikation und Design. Attraktiv und modern gestaltet, vermittelt das Brand Center als virtuelle Plattform visuell und inhaltlich eindrucksvoll, was die Marke Lufthansa Systems und den Geist des Unternehmens ausmachen. Das ist Markenkommunikation auf extrem hohem Niveau“, heißt es dazu in der Jurybegründung.

Olivier Krüger, Geschäftsführer der Lufthansa Systems zum Markenauftritt des Unternehmens: „Wir wollen Airlines zu den Gewinnern des Megatrends Digitalisierung machen. Das geht nicht, indem man auf den Markt reagiert, sondern nur, indem man ihn selbst gestaltet, mit Kreativität, Ideenreichtum und Leidenschaft. Unsere neue Marke transportiert unsere Kreativität, unseren Ideenreichtum und unsere Leidenschaft. Dass die Experten der Jury dies auch so sehen, ist für uns eine große Ehre.“

Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award 2017 nominiert wurden.

www.LHsystems.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.