Hotel Talisa in Vail wird erstes Ski-Resort von The Luxury Collection in Nordamerika

The Luxury Collection, eine Marke von Marriott International, Inc., hat ein neues Mitglied im schillernden Portfolio von weltweit renommierten Hotels und Resorts, die stark mit ihrer Destination verwurzelt sind: das Hotel Talisa, ein luxuriöses Ski-Resort in Vail, Colorado/USA. Aufstehen, Frühstücken und dann direkt und ohne Umwege in den Schnee – das Hotel Talisa ergänzt als Vails neues Ski-in/Ski-out Luxus-Resort das vielfältige Portfolio der Marke in Nordamerika, welches vom malerischen Las Alcobas in Napa Valley bis hin zum Perry Lane Hotel, einem charmanten Rückzugsort in Savannah, reicht.

Luxury Collection
Foto: Marriott International

Mit seinem Innendesign von LEO A DALY, welches die Geschichte Vails und den abenteuerlichen Geist der Rocky Mountains widerspiegelt, bietet das Hotel Talisa moderne Eleganz in idyllischer Umgebung. Wie ein verborgenes Juwel liegt das Resort im Herzen Colorados felsiger Gore Range und stellt für Gäste einen  privaten Rückzugsort fernab von der Außenwelt dar. Das luxuriöse Ski-In/Ski-Out Resort bildet mit seiner Lage an einem kleinen Fluss die ideale Kulisse für einen aktiven und erholsamen Aufenthalt und wartet mit einem eigenen Sessellift, Skiverleih, Ticketschalter sowie einem Ski-Concierge auf.

„Vail ist einer der luxuriösesten und aufregendsten Skigebiete der USA und passt damit perfekt zur Luxury Collection und Weltentdeckern, die auf der Suche nach authentischen Erlebnissen in verschiedensten Destinationen sind”, sagt Anthony Ingham, Global Brand Leader, The Luxury Collection. „Dieses neue Mitglied in unserem Luxury-Collection-Portfolio stellt als erstes Ski-Resort in Nordamerika einen wichtigen Meilenstein für die Expansion unserer Marke in spannenden Destinationen in den USA dar.“

Die private Immobilien-Investment-Firma Vail Hotel Partners LLC investierte insgesamt über 65 Millionen US-Dollar in die Renovierung und das Rebranding des Hotels. Das 285 Zimmer umfassende Haus war zuvor als Vail Cascade Resort and Spa bekannt und wird sich ab sofort als Vails neuestes Luxus-Resort positionieren. Das Hotel Talisa befindet sich nach wie vor im Management von Two Roads Hospitality, dem größten Eigentümer und Betreiber von unabhängigen Hotels, Resorts und Residenzen in den USA. Die luxuriösen Zimmer warten neben alpiner Dekoration auch mit Bänken, Stauraum für Equipment, Badewannen zur Entspannung müder Muskeln sowie Sofas für Besucher auf. Die Wohnzimmer der Suiten bieten eine Sitzecke mit 46-Zoll-Flachbildfernseher, wo Gäste gemeinsam mit Freunden und Familie den Tag Revue passieren lassen, während die Badezimmer mit übergroßen Regenduschen sowie in ausgewählten Suiten auch mit freistehenden Badewannen bestechen.

Neben Skifahren, Snowboarden und Langlaufen können Gäste des Hotel Talisa das ganze Jahr über aus einer großen Bandbreite an Aktivitäten wählen, darunter Mountainbiken, Kayaking, Wandern, Motorschlittenfahren oder Schneeschuhwandern. Zusätzlich bietet das Hotel vielfältige Annehmlichkeiten und Programmpunkte wie etwa einen Gourmet-S’mores-Butler, kostenlose Après-Ski Beauty-Behandlungen oder ein Menü, aus dem Gäste ihr Lieblingskissen wählen können.

„Wir freuen uns, unser Engagement mit dem Ansehen der Marke The Luxury Collection zu bündeln und Gäste im Hotel Talisa, Vails neuestem Ski-In/Ski-Out Resort zu begrüßen“, sagt John Garth, Area Managing Director, Two Roads Hospitality. Als Mitglied der Luxury Collection passt das Hotel Talisa wunderbar zu unserem Mantra „Moments Worth Collecting“ und bietet Gästen einzigartige Erlebnisse, die für die Destination authentisch sind.“

Das Hotel Talisa stellt eine unverwechselbare und wertgeschätzte Verkörperung seiner Lage dar und wartet mit drei Restaurants und Lounges auf, die ihre Produkte von lokalen Bauern aus Colorado beziehen. Beeinflusst von der Umgebung sowie den europäischen Wurzeln des Ortes Vail, serviert das Restaurant Gessner international inspirierte Aromen und Gerichte aus den Alpenländern, darunter Muscheln und Pilze, Lammkarree aus Colorado, Tagliatelle mit schwarzem Trüffel sowie Enten-Confit. Im Herzen des Resorts begrüßt die Fireside Lounge Besucher und Hotelgäste das ganze Jahr über zu „Après Everyday“. Mit originellen Avant- und Après-Ski Drinks, einer Hot-Chocolate-Bar, täglicher Champagner-Verkostung und -säbelung sowie Bison-Chili und Hummer-Crostini genießen Gäste Nachmittags-Häppchen und -Cocktails bei Live-Musik und mit Blick auf den Fluss Gore Creek sowie auf das Skigebiet. Im The Market finden Gäste Gourmet-Speisen und -Getränke für einen perfekten Start in den Tag oder den kleinen Nachmittagshunger.

Weitere ausgesuchte Programmpunkte und Angebote des Hotel Talisa sind unter anderem:

  • Coffee & Casting on the Gore – Jede Woche können Gäste lokalen Fischern der Vail Valley Anglers am Flussufer beim Fliegenfischen zusehen. Sie lernen dabei die Angebote des Angel-Anbieters kennen und haben die Möglichkeit, geführte Exkursionen auf einem Boot oder Rad- und Wandertouren zu malerischen Gewässern zu buchen, um ihre ersten Kenntnisse im Fliegenfischen weiter auszubauen.
  • Morning Yoga on the Gore – Bei kostenlosen, morgendlichen Yoga-Kursen am Flussufer genießen Gäste die Ruhe des Gore Creek und die umliegende Berglandschaft.
  • Après Everyday – Après-Ski zählt im Hotel Talisa  zu den wichtigsten Programmpunkten. So erwarten Gäste täglich ab 16 Uhr Champagner-Säbelung, Gourmet-Macarons, Limonadenspezialitäten und geröstete S’mores.
  • Moët Flutes & Frites – Bei der wöchentlichen Tradition werden dekorative Gläser mit Moët Champagner sowie hausgemachte Pommes Frites serviert.
  • Saturday Poolside Soirees – Familien und Freunde freuen sich samstags von 12 bis 15 Uhr auf BBQ, Live-Musik und Getränke am Pool.
  • Sunday Brunch mit Live-Unterhaltung – Jeden Sonntag im Gessner.
  • Bubble and Bites – Jeden Freitag von 16 bis 19 Uhr starten Gäste am Pool mit Moët Champagner, leckeren Häppchen und Live-Musik ins Wochenende.

Das neue Spa im Hotel Talisa ist in klassisch-alpinem Stil gestaltet und soll die Schönheit und die heilenden Kräfte des örtlichen Berges und Flusses widerspiegeln. Zu den Behandlungen zählen unter anderem „Elevate Your Altitude“ sowie Körperpeelings mit Kräutern und Wildblumen, die abseits der Wanderwege auf dem Vail Mountain wachsen. Darüber hinaus haben Gäste Zugang zum neuen Fitness-Studio sowie zum benachbarten 5.388 Quadratmeter großen Sport-Club des Hotels. Mit 3.716 Quadratmetern besticht das Hotel Talisa mit der größten Veranstaltungs- und Tagungsfläche Vails.

www.luxurycollection.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.