hbw ConferenceCenter in München erneut auf Platz 1 der meistgebuchten Hauptversammlungs-Locations bundesweit

Foto: hbw ConferenceCenter in München
Foto: hbw ConferenceCenter in München

Die 15. Locations-Studie in der Sonderausgabe Financial Locations 2019/2020 der Schwestermagazine Going Public Magazin und HV Magazin bestätigt den erneuten Rekordwert: Das ConferenceCenter im Haus der Bayerischen Wirtschaft ist mit 26 ordentlichen Hauptversammlungen der meistgebuchte Veranstaltungsort in ganz Deutschland. Der große Vorsprung auf den Nächstplatzierten, die Bayerische Börse AG mit 13 HVs, stellt einen weiteren Rekord im Rahmen der Locations-Studie dar. Rechnet man außerordentliche Hauptversammlungen und HVs aus anderen Börsenstandards hinzu, so beläuft sich die Zahl der Hauptversammlungen im hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft auf 29. Seit Jahren schätzen Unternehmen die in der Münchner Innenstadt gelegene Location als Austragungsort für ihre Aktionärstreffen. Das bestätigt auch die hohe Anzahl der jährlich wieder buchenden Stammkunden. Der ausgezeichnete Service ab dem Erstkontakt bis zur HV selbst spielt für Unternehmen eine entscheidende Rolle beider Auswahl der HV-Location. Im hbw ConferenceCenter garantieren zudem die Zuverlässigkeit eines eingespielten Teams sowie ein hoher technischer Standard eine gelungene Hauptversammlung. Fazit: Alles spielt Hand in Hand.

www.hwb.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.