Geschäftsführung der NürnbergMesse für weitere fünf Jahre verlängert

Der Aufsichtsrat der NürnbergMesse hat in seiner Juli-Sitzung einstimmig Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann für weitere fünf Jahre bis 2021 als Geschäftsführer der NürnbergMesse bestätigt und betont damit sein Vertrauen in die beiden Führungskräfte. Sowohl der Aufsichtsratsvorsitzende, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, als auch der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, Staatsminister Dr. Markus Söder, hoben die erfolgreiche Arbeit von Fleck und Ottmann hervor: „Durch ihre Kompetenz und vertrauensvolle Zusammenarbeit sehen wir die NürnbergMesse auch in Zukunft sehr gut aufgestellt.“

 

nm_gb15_gf-1933-web1_teaser;g024321ac-44fa-11e6-918e-005056a097eb;v63603571926;w800-w800-h600
Peter Ottmann (li.) und Dr. Roland Fleck (re.) wurden für weitere fünf Jahre vom Aufsichtsrat bestätigt. Foto: NürnbergMesse

Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann bilden seit 2011 die Geschäftsführung der NürnbergMesse GmbH, mit in diesem Geschäftsjahr erwarteten 250 Millionen Euro Jahres-umsatz eine der 15 größten Messegesellschaften weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nuernbergmesse.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.