Fünfte IMEX America so erfolgreich wie nie

Nach drei erfolgreichen Messetagen, ging gestern die IMEX America im Sands Expo and Convention Center der Hotels The Venetian und The Palazzo Las Vegas zu Ende. IMEX Group Chairman Ray Bloom zog auf der abschließenden Pressekonferenz positive Bilanz, die IMEX America hätte in diesem Jahr einen neuen Rekord aufgestellt: 3.100 Unternehmen aus 150 Ländern präsentierten sich, davon 80 an neuen und 56 an vergrößerten Ständen. Das IMEX Hosted Buyer Programm verzeichnete mit 3.000 Buyern aus 54 Ländern eine Rekord-beteiligung. Von 66.000 registrierten Terminen waren 57.000 One-to-one-Meetings und Standpräsentationen. Insgesamt kamen 10.600 Besucher ins Sands Expo and Convention Center.

Bloom
IMEX Chairman Ray Bloom zog auf der gestrigen Pressekonferenz positive Bilanz, Fotos: IMEX Group

Zum jährlichen Executive Meetings Forum seien in diesem Jahr 40 der führenden Buyer aus dem Corporate Sektor gekommen, darunter die Senior Executives von Merck, Cisco Systems und Wells Fargo. Gemeinsam kontrollierten die Anwesenden ein jährliches Budget für Meetings von 3 Milliarden US Dollar.

Abgesehen davon habe der von MPI veranstaltete Smart Monday ein gutes Wachstum verzeichnet und sei von Verbandspartnern wie IAPCO, ICCA, ASAE, PCMA, HSMAI, DMAI, SITE, GBTA, GMIC and ECM unterstützt worden. Bloom gratulierte MPI zu dem äußerst erfolgreichen, qualitativ sehr hochwertigen Smart Monday. Auch die täglichen MPI Keynotes seien sehr interessant gewesen und hätten eine große Nachfrage erzielt.

Bloom zählte daraufhin viele Educational Events und soziale Veranstaltungen oder Meetings auf, die während der Messe in Las Vegas geliefen seien. Er zeigte sich begeistert davon, dass die Messe eine solche Anziehungskraft habe und namhafte Branchenevents parallel stattfänden.

Auch die neue Wellness Initiative „Be Well at IMEX“ sei gut angenommen worden. So habe der erste IMEX Run Las Vegas die Höchstteilnehmerzahl von 412 Läufern verzeichnet. Besagte Aussteller und Buyer seien für die Teilnahme extra früh aufgestanden und auch über einen Abschnitt des berühmten Las Vegas Strip gelaufen.

_UPA4625Abschließend wies Ray Bloom auf die IMEX in Frankfurt 2016 hin, die im nächsten Jahr einen Monat früher als sonst stattfinde, also vom 19. bis zum 21. April in der Messe Frankfurt laufen werde und bisher schon sehr gut gebucht sei. Neben neuen Programmen zur Wissensvermittlung und Hosted Buyer Initiativen, erklärte Bloom, werde es weitere Neuerungen geben. Abgesehen davon werde ISES, ein Partner der IMEX America, sein erstes Global Event Summit in Europa im Anschluss an die IMEX stattfinden lassen, so dass eine zusätzliche große Anzahl von Senior Event Professionals aus Nordamerika und Europa auf der IMEX zu erwarten sei.

www.imexamerica.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.