Die Dorint GmbH stellt die „Hommage Hotels Luxury Collection“ vor

Die Dorint GmbH, zweitgrößte und zweitälteste deutsche Hotelgesellschaft, stellt anlässlich der EXPO REAL in München offiziell ihre neue Luxus-Marke vor: die Hommage Hotels Luxury Collection. Demnächst sollen die ersten vier Hotels, „Maison Messmer Baden-Baden“, „Parkhotel Bremen“, „Söl‘ring Hof Sylt“ und Nassauer Hof Wiesbaden, als „Hommage Hotels Luxury Collection“ geführt und noch stärker international vermarktet werden.

Dorint
News von der HONESTIS AG: Karl-Heinz Pawlizki (CEO Dorint GmbH), Thorsten Bauschmann (COO HONASSET GmbH), Joerg Böckeler (COO Dorint GmbH), Dirk Iserlohe (CEO HONESTIS AG), v li. n. re. Foto: Dorint GmbH

Dorint-Aufsichtsratsvorsitzender Martin R. Smura und Dorint COO Jörg T. Böckeler  – beides erfahrene Luxus-Hoteliers – haben ein Konzept entwickelt, das zeitgemäße Fünf-Sterne-Hotellerie in Deutschland neu definieren soll. Es richtet sich vor allem an anspruchsvolle Gäste, die heute immer mehr auf der Suche nach authentischen und besonderen Reiseerlebnissen sind.

Luxus, Lebensfreude und Genuss

Jedes Hommage Hotel ist ein Unikat mit besonderer Persönlichkeit und Charakter. Das Hommage Konzept kultiviert diese Einzigartigkeit und bettet es ein in eine Klammer, die den Gästen einen gleichbleibend hohen Standard in der gesamten Collection garantiert.

So spielen die Tradition, die Kultur und der regionale Bezug in jedem einzelnen Haus eine besondere Rolle und erlauben es den Gästen jeden Standort auf einzigartige Weise zu erleben, im Hotel selbst wie auch in der Umgebung. „Wir wollen unseren Gästen ein unverwechselbares Hotelerlebnis bieten, an dass sie sich gerne und lange erinnern mögen.“, erklärt Jörg T. Böckeler.

Eine große Rolle spielt dabei zukünftig der „Hommage-Salon“, der ausschließlich Hotelgästen vorbehalten ist. Dieser besondere Raum in jedem Hommage Hotel ist ein idealer Rückzugsort und zugleich eine geeignete Location für kulturelle Events und neue Begegnungen im privaten Kreis. “Wir interpretieren den Mythos der Salon-Kultur neu.“, so Martin R. Smura.

Das Konzept der Hommage, besondere, auf den jeweiligen Standort bezogene Angebote zu machen, setzt sich weiter fort im Bereich der Gastronomie, der verstärkt auf regionale Angebote und die Slow Food Philosophie setzt, genauso wie im Barbereich, der in enger Zusammenarbeit mit lokalen Winzern, Brennern und Craftbeerbrauereien unerwartete Angebote macht. Auch der SPA Bereich folgt konsequent diesem Gedanken und sorgt, in den einzigartigen SPA und Wellnessbereichen in jedem Haus, mit Angeboten zur Achtsamkeit für die perfekte Ergänzung zum Hommage Konzept. Hervorzuheben ist das zertifizierte Yogakonzept in allen Hommage Hotels.

„Wir machen aber nicht nur Dinge im Experience Design besser, wir gehen auch neue Wege – zum Beispiel mit einem zentralen ‚Hommage Assistance Service’, der unseren Gästen überall, 24/7 digital und per Telefon zur Verfügung steht.“ erläutert Jörg T. Böckeler die innovative Kraft hinter dem Hommage Konzept.

Lernen Sie vier einzigartige Orte kennen

Das „Maison Messmer Baden-Baden“ wird übrigens das erste Hotel der Hommage Hotels – Luxury Collection sein, nach einem umfangreichen Facelift, voraussichtlich Mitte 2019. Parallel wird das „Parkhotel Bremen“ modernisiert und zeitgleich in die neue Collection aufgenommen.  Es folgen das Hideaway „Söl’ring Hof Sylt“ mit Gastgeber Johannes King und Zweisterne-Küchenchef Jan-Philipp Berner. Und last but not least, der „Nassauer Hof Wiesbaden“, sobald die „Grand Dame der deutschen Luxushotels“ komplett saniert und modernisiert ist. Diese charismatischen wahren Luxushotels werden zukünftig wieder unter ihrem individuellen Hotel-Namen geführt, erhalten jedoch zusätzlich die Auszeichnung „Hommage Hotels – Luxury Collection“.

Führend mit 5 Sternen
Qualität, Authentizität, nachhaltige Orientierung und klare Wiedererkennbarkeit: Mit individuellem Charme an jedem der bisher vier Standorte begegnet die Hommage Luxury Collection dem Wunsch des Gastes nach ganz besonderen Stories und einzigartigen Erlebnissen.

www.hommage-hotels.com

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.