Carlson Rezidor eröffnet weiteres Flagship-Hotel in Südafrika

Park Inn Cape Town Newlands Exterior 800
Das neue Park Inn in Kapstadt liegt am Fuße des Tafelbergs, Foto: Park Inn by Radisson Cape Town Newlands

Die Carlson Rezidor Hotelgruppe eröffnet mit dem Park Inn by Radisson Cape Town Newlands ein neues Flagship-Hotel in Südafrika. Das Hotel verfügt über 122 Zimmer und liegt am Fuße des Tafelbergs, dem Wahrzeichen Kapstadts.

„Wir freuen uns, durch die Eröffnung des Park Inn by Radisson Cape Town Newlands ein weiteres Flagship-Hotel nach Afrika zu bringen. Derzeit blicken wir voller Stolz auf ein Portfolio in Südafrika, das sieben Hotels mit 1.400 Zimmern umfasst und die Wachstumsstrategie unseres Unternehmens auf dem afrikanischen Kontinent widerspiegelt“, so Wolfgang Neumann, Präsident und CEO der Rezidor Hotel Group.

Mit der Eröffnung des Park Inn by Radisson Cape Town Newlands kommt auch das neue Tagungsangebot „Smart Meetings and Events“ nach Südafrika. „Wir bieten konsistente Internetverbindung und viele Auswahlmöglichkeiten moderner Business Funktionen. ‚Smart Meetings and Events‘ stellt die richtige Art von Speisen, Getränken, Veranstaltungsflächen udn Technologien bereit, welche das Leben und den Arbeitsstil unserer Gäste unterstützen“, erklärt General Manager Clinton Thom. Die Konferenzräume des Hotels bieten Platz für bis zu 163 Teilnehmer und sind mit aktueller Technik ausgerüstet.

Da soziales Engagement und Nachhaltigkeit im Park Inn by Radisson Cape Town Newlands großgeschrieben werden, hat man sich zu einer Zusammenarbeit mit der Deaf Federation of Southafrica (DEAFSA) entschlossen. Daher sind 30 Prozent der Hotelmitarbeiter taub. Das Hotel legt zudem großen Wert auf Barrierefreiheit und bietet fünf rollstuhlfreundliche Zimmer an.

www.parkinn.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.