B&B HOTELS verstärkt Management

Verstärkt ab sofort das Management-Team der B&B Hotels: Uwe Niklas. Foto: B&B HOTELS GmbH

Uwe Niklas verantwortet seit dem 1. November 2017 als Leiter den neu geschaffenen Bereich des Asset Managements der B&B Hotels GmbH in Deutschland und in Österreich. Seine Aufgaben umfassen die Instandhaltung, Instandsetzung, Wartung sowie die Renovierung der Häuser.

Uwe Niklas wird mit seiner mehr als 20-jährigen Berufserfahrung im Immobiliensegment das technische Gebäudemanagement der bestehenden und zukünftigen B&B Häuser betreuen. Zu seinen weiteren Aufgaben zählen das Störungs-, Energie- und Gewährleistungsmanagement, Controlling sowie die Renovierungen der derzeit 96 Hotels in Deutschland. Die stark expandierende Economy-Hotelkette plant bis 2020 die 150 Hotelmarke zu erreichen – das entspricht 15 bis 16 Neueröffnungen im Jahr. Das 100. Hotel in Deutschland wird noch dieses Jahr eröffnen. Erste Häuser eröffnen 2018 in Österreich.

„Wir sind stolz, dass wir mit Uwe Niklas einen Experten in der Immobilienbewirtschaftung für unsere neue Abteilung Asset Management gewinnen konnten“, freut sich Max C. Luscher, Geschäftsführer der B&B Hotels

GmbH in Deutschland. „Seine langjährige Erfahrung im Facility Management bereichert unser Team und unterstützt uns bei der stetigen Weiterentwicklung unseres Unternehmens und der Erreichung unserer Ziele.“

„Ich freue mich Teil der schnell expandierenden Hotelkette zu sein, die Entwicklung hautnah zu erleben und mit meiner Expertise zu unterstützen“, so Uwe Niklas.

Der 45-Jährige arbeitete zuletzt als Niederlassungsleiter bei der b.i.g. facilitymanagement gmbh & co. kg in Karlsruhe. Bei der STRABAG Property and Facility Services bekleidete er die Positionen Leiter Facility Service Region Bayern und Leiter Infrastrukturelles Gebäudemanagement und Sicherheitstechnik. Ebenfalls war er dort als Teamleitung Zentralstandorte und Projekte sowie Projekte und Consulting tätig. Seine Karriere begann er als Projektleiter Bau, Spezialist für technisches Facility-Management und Betriebstechniker bei der DeTeImmobilien Deutsche Telekom Immobilien und Service GmbH. Eine Ausbildung als Baufacharbeiter und ein Studium des Bauingenieurwesens und der Immobilienökonomie legten den Grundstein für den weiteren beruflichen Weg des gebürtigen Sachsen.

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.