Aus „Rhein-Main-Hallen“ wird „Rhein-Main Congress Center Wiesbaden“

Nicht nur die Fundamente sind gesetzt – nun wurde auch der Name des Neubaus der Rhein-Main-Hallen bekannt gegeben. Um der gewachsenen Bedeutung als führendes Kongress- und Veranstaltungszentrum Deutschlands national und international gerecht zu werden, wird eine Namensanpassung in „Rhein-Main Congress Center Wiesbaden“ vorgenommen.

Wiesbaden
So soll das Rhein-Main Congress Center Wiesbaden einmal aussehen, Abb.: Ferdinand Heide Architekt BDA

„Der Name steht für unsere Ziele, positioniert das Haus klar am Markt und setzt Zeichen“, erklärt Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel. Ohne den alten Bezug zu verlieren, sei der neue Markenname präzise und klar, was die Zuordnung zur Metropolregion Rhein-Main sowie zu Wiesbaden betreffe. Der Name kombiniere Begriffe, welche die Identität des zukunfts-weisenden Neubaus reflektieren. „Rhein-Main“ ermögliche eine Zuordnung zum Wirtschaftsstandort Rhein-Main und zur Landeshauptstadt Wiesbaden, und sei in dieser Bedeutung national und international bekannt. „Congress Center“ bringe deskriptiv zum Ausdruck, dass das neue Haus ein Veranstaltungsort für Tagungen und Kongresse ist. Dank der englischen Schreibweise werde deutlich, dass es sich um ein großflächiges Gebäude, ein Zentrum zur Ausrichtung von nationalen und internationalen Kongressen handelt.

„Rhein-Main Congress Center“stehe für eine vielversprechende Zukunft als innovations-getriebenes Kongress- und Veranstaltungszentrum, unterstreicht Detlev Bendel weiter. „Ich bin überzeugt, dass unsere positiven Visionen dazu beitragen, uns optimal am Markt aufzustellen. Dabei haben wir, gerade was den Markennamen betrifft, alte Werte bewahrt und modern interpretiert“, so Bendel. Im nächsten Schritt werde sich das „Rhein-Main Congress Center Wiesbaden“ mit einem neuen Auftritt sowie dem neuen Logo am Markt präsentieren.

www.wiesbaden.de

Um unsere Ausgaben herunterzuladen benötigen Sie ein Benutzerkonto. Falls Sie noch keines besitzen, können Sie sich hier registrieren.