Terme di Saturnia Natural SPA & Golf Resort mit neuem General Manager und Resort Manager

Das Terme di Saturnia Natural SPA & Golf Resort in der Maremma, der südlichen Toskana, setzt neue Führungsprozesse um und definiert die Organisationsstruktur und Entwicklungsstrategien neu. Ziel ist es, die Bedürfnisse der heutigen Verbraucher zu interpretieren.

Antonello Buono wird neuer General Manager

Antonello Buono, 47 Jahre, stammt von Ischia, der Wiege des italienischen Kurbäderwesens, und hat langjährige Erfahrung im Bereich Luxushotels und -resorts. Buonos Aufgabe wird es sein, den bereits 2018 begonnenen Prozess der Neupositionierung des Resorts zu beschleunigen.

Foto: Terme di Saturnia Natural SPA & Golf Resort

Francesco Sagliocco wird neuer Resort Manager im Bereich F&B

Francesco Sagliocco, 43 Jahre, ehemaliger Geschäftsführer des Resorts Palazzo Arzaga am Gardasee, ist neuer Resort Manager. Er verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich F&B. In diesem Zusammenhang ist seit wenigen Tagen das neue Restaurant „La Stellata“ in Betrieb, eine typische Trattoria, die Gerichte aus der Maremma bietet und auf dem wunderschönen Hügel des Golfplatzes liegt.

Foto: Terme di Saturnia Natural SPA & Golf Resort

Seit Januar 2020 Mitglied der Starhotels Collezione

Am 1. Januar 2020 begann die Geschäftspartnerschaft mit Starhotels Collezione, der Luxusmarke, die renommierte Hotels und Residenzen zusammenbringt. Terme di Saturnia ist das einzige Resort in der Familie von Starhotels Collezione. Die Jahrtausend alte Quelle von Saturnia ist beliebter denn je, dies bestätigt auch die hundertprozentige Auslastung im Dezember 2019. Der bereits vor zwei Jahren erstellte Investitionsplan sieht für 2020 den Abschluss der Erneuerung der Zimmer, neue Dienstleistungen in den Thermen und neue Entspannungsbereiche für die Gäste des Resorts vor. Außerdem starten Ende Januar neue Wellnessprogramme für die Gäste.