Venues

LOCATIONS Region Stuttgart

Am 10. Juli 2014 findet die LOCATIONS Region Stuttgart zum vierten Mal im Neckar Forum Esslingen statt. Auch in diesem Jahr werden sich wieder sowohl die großen Anbieter der Region wie auch die bisherigen Geheimtipps unter den Locations präsentieren. Erstmals mit dabei ist die Motorworld aus Böblingen (ehemals Meilenwerk), das Goldbergwerk aus Fellbach, das Audi-Forum Neckarsulm, die Outletcity Metzingen und der …

Mehr lesen

Startschuss für den Bau der Convention Hall Zollverein

Mit einem sympolischen Spatenstich fiel am 18. Juni auf der Kokerei Zollverein in Essen der Startschuss für den Ausbau der ehemaligen Sauger- und Kompressorenhalle zur Convention Hall Zollverein. NRW-Bauminister Michael Groschek, Claus Dürscheidt, Sprecher der Investorengruppe Convention Hall Zollverein GbR, und Hermann Marth, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Zollverein, feierten mit geladenen Gästen den Beginn des Ausbaus. Die neue Convention Hall Zollverein soll …

Mehr lesen

Internationale Gäste im Rosengarten

Im Juni empfing die m:con – mannheim:congress GmbH zwei internationale Delegationen aus China und Kuwait, die sich über die Fortbildungsakademie IECA sowie das Abstimmungssystem im Hörsaal des Mannheimer Congress Center informierten.

Mehr lesen

Wiedereröffnung der Flora Köln

Der Umbau ist abgeschlossen und die Flora kurz vor der Wiedereröffnung: Schon seit 150 Jahren ist die Flora Köln eines der wichtigsten historischen Gebäude der Stadt und ein Ort lebendiger Stadtgeschichte. Wegen erheblicher baulicher Mängel wurde die Flora von 2011 bis 2014 nach den Plänen der Stuttgarter K + H Architekten generalsaniert. Besondere Sorgfalt wurde beim Umbau auf Umwelt- und …

Mehr lesen

Internationale Auszeichnung für das darmstadtium

Auf der IMEX, der internationalen Messe der Kongress-, Meeting-, Event- und Incentivebranche in Frankfurt, erhielt das darmstadtium den ersten INCON Digital Infrastructure Award. Die internationale Auszeichnung betont die Bedeutung erstklassiger digitaler Infrastruktur in Kongresszentren. Weltweit standen die unterschiedlichsten Veranstaltungsstätten im Wettbewerb – für die Jury hat sich das darmstadtium durch seine erstklassige Infrastruktur und kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung vor Melbourne …

Mehr lesen

Nürnberg Messe startet 2014 mit Rekordquartal

In den ersten drei Monaten des Jahres stieg die verkaufte Ausstellungsfläche bei den internationalen Fachmessen in Nürnberg um sieben Prozent, die Zahl der Aussteller um zwei Prozent und die Zahl der Besucher um neun Prozent. Noch größer war das Plus, betrachtet man ausschließlich das internationale Wachstum: drei Prozent bei Ausstellern, elf Prozent bei der Fläche und zwölf Prozent bei den …

Mehr lesen

Eröffnung des SwissTech Convention Centers in Lausanne

Mit einem Galaabend weihte die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL) am 3. April das SwissTech Convention Center ein. Das vom Architekturbüro Richter Dahl Rocha & Associées architectes SA entworfene, futuristisch anmutende Bauwerk ist bis ins kleinste Detail modulierbar und daher besonders gut für Konferenzen, Messen oder internationale Symposien geeignet. Die Nutzung soll aber weit über akademische Zwecke herausgehen und das …

Mehr lesen

Neuer Saal für das darmstadtium

Ab Ende 2014 erweitert das darmstadtium sein Portfolio mit einem weiteren Kongresssaal: dem ferrum. Auf 650 m2 finden bis zu 390 Personen in überwiegend fester Reihenbestuhlung Platz. Der neue Saal in Deutschlands schnellster Location bietet neueste Multimediatechnik, flächendeckendes WLAN, LAN Anschluss sowie moderne Beschallungssysteme und Lichttechnik. Mit einer Bühne (8m x 4m), eigenen Foyerflächen und variablen Wänden zwischen Saal und …

Mehr lesen

Capricorn will Nürburgring retten

Der insolvente Nürburgring geht an den Düsseldorfer Automobilzulieferer Capricorn. Das in den 80er-Jahren gegründete Unternehmen, das mit 350 Mitarbeitern Getriebe, Leichtmetallfelgen und Karbonkomponenten vor allem für Rennautos baut, zahlt dafür 77 Millionen Euro. Das operative Geschäft des Nürburgrings mit seinen zahlreichen Rennsportveranstaltungen, Musikevents, Touristen-, und Testfahrten sowie der Betrieb der Hotels und des Ferienressorts sollen fortgesetzt werden. Die unternehmerische Strategie …

Mehr lesen