Venues

Neuer Saal für das darmstadtium

Ab Ende 2014 erweitert das darmstadtium sein Portfolio mit einem weiteren Kongresssaal: dem ferrum. Auf 650 m2 finden bis zu 390 Personen in überwiegend fester Reihenbestuhlung Platz. Der neue Saal in Deutschlands schnellster Location bietet neueste Multimediatechnik, flächendeckendes WLAN, LAN Anschluss sowie moderne Beschallungssysteme und Lichttechnik. Mit einer Bühne (8m x 4m), eigenen Foyerflächen und variablen Wänden zwischen Saal und …

Mehr lesen

Capricorn will Nürburgring retten

Der insolvente Nürburgring geht an den Düsseldorfer Automobilzulieferer Capricorn. Das in den 80er-Jahren gegründete Unternehmen, das mit 350 Mitarbeitern Getriebe, Leichtmetallfelgen und Karbonkomponenten vor allem für Rennautos baut, zahlt dafür 77 Millionen Euro. Das operative Geschäft des Nürburgrings mit seinen zahlreichen Rennsportveranstaltungen, Musikevents, Touristen-, und Testfahrten sowie der Betrieb der Hotels und des Ferienressorts sollen fortgesetzt werden. Die unternehmerische Strategie …

Mehr lesen