Der Lago Maggiore hat erneut eine Repräsentanz-Agentur

Das beliebte Feriengebiet Lago Maggiore liegt in den Alpen im Norden Italiens zwischen den Regionen Piemont und Lombardei. Der große See ist eingebettet in eine kontrastreiche Landschaft, die die wild zerklüfteten Ossola-Täler und den reizvollen Lago d’Orta umfasst und sogar zu den sanften Reisfeldern von Novara reicht. Seine Form ist lang und eher schmal. Mit einer Länge von 64 km lang bis zu 10 km breit schlängelt sich vom schweizerischen Locarno im Norden langstreckt zwischen zahlreichen Natur- und Nationalparks wie dem Val Grande bis zu den lieblichen Hügeln und Weinbergen im Süden.

Auch der Monte Rosa, der berühmte Viertausender, liegt vom Ufern nur ca. 20 km entfernt. Gegensätze und wilde Schönheit der Natur machen den See aus, ebenso reizvolle Bauten. Berühmte Palazzi wie der Borromäische Palast auf der Isola Bella, die Villa Giulia, die Villa Pallavicino, das in die Felsen hineingebaute Kloster von Santa Caterina del Sasso oder die Schlossruinen der Castelli von Cannero ziehen Besucher magnetisch an. Der Lago Maggiore ist von jeher ein Sinnbild der Romantik.

Unter vielen anderen sind da Fischerdörfer wie Canobbio und Baveno, auf deren typischen Promenaden man am Wasser flaniert, und da sind die vielfältigen Ortskerne, Domodossola mit seinem historischen Marktplatz, Stresa und Baveno, die den Geist der Belle Epoque atmen; das pulsierende, kleine Arona und die wichtige Provinzhauptstadt Verbania, sind beide, jedes auf seine Art, Hotspots für Kultur und Unterhaltung und ein Bummelparadies.

Und schließlich gibt es da noch die allgegenwärtige Blütenpracht von Kamelien und Azaleen, nicht zuletzt die Barockgärten der Isola Bella, die botanischen Gärten der Villa Taranto und den Park der Isola Madre, Impressionen, die schon immer die Fantasie der Reisenden von nördlich der Alpen beflügelt haben.

Wandern, genießen, entspannen, die 11 Inseln des Sees, darunter die weltberühmten Borromäischen Inseln,  mit dem Boot erkunden, diese Möglichkeiten machen den Lago Maggiore zu einer der bedeutendsten touristischen Destinationen Italiens auf dem deutschsprachigen Markt.

Unter der Schirmherrschaft des Hotelverbandes „Federalberghi VCO“ haben sich die Gemeinden des Lago Maggiore zu einer Initiative zusammengeschlossen, um ihre Urlaubsregion gemeinsam auf dem deutschsprachigen Markt zu promoten.

Ab dem 1. Januar 2018 ist die offizielle Repräsentanz-Agentur des Lago Maggiore auf dem deutschsprachigen Markt erneut die Berliner Agentur Maggioni Tourist Marketing.

Maggioni Tourist Marketing ist seit 12 Jahren auf dem Kommunikations- und Tourismussektor tätig. 2018 wird die Agentur den Lago Maggiore mit Ständen auf den großen Messen ITB Berlin (7. – 11. März), Salon Mondial du Tourisme Paris (15. – 18. März) und WTM London (5. – 7. November) vertreten. Für Tour Operator werden Fam Trips und Workshops veranstaltet. Darüber hinaus wird Maggioni Tourist Marketing im Rahmen der Pressarbeit selbstverständlich auch Pressemitteilungen veröffentlichen und Pressereisen in die Region organisieren.