Andreas Johan Magnus ist General Manager im Siam Kempinksi Hotel Bangkok

Lenkt ab sofort die Geschicke im Kempinskis in Bangkok: Andreas Johan Magnus. Foto: Kempinksi

Das Siam Kempinski Hotel Bangkok freut sich auf einen neuen General Manager. Andreas Johan Magnus kommt vom Hotel Beijing Lufthansa Center in China, wo er seit 2015 die Position des General Managers bekleidete.

Magnus ist gebürtiger Norweger und erhielt seinen Abschluss mit dem Bachelor of Business Administration sowie sein Hotel-Management-Diplom am Institute Hotelier Ceasar Ritz sowie dem Hotel Institute Montreux. Er begann seine Karriere Norwegen bevor es ihn mit den Orient Express Hotels nach New Orleans zog. Im Anschluss war im F&B-Bereich im Belmond Grand Hotel Europa in St. Petersburg tätig.

2011 wechselte er zu Kempinski. Er übernahm die Leitung F&B im Kempinski Hotel Mall of the Emirates in Dubai für zwei Jahre, um anschließend im Dschibuti Palace Kempinski als Executive Assistance Manager zu arbeiten.