Destinationen

Slowenien als Convention & Culture Partner des ITB Berlin Kongresses sehr erfolgreich

Seit Jahren ist Slowenien in Halle 17 mit einem eigenen Stand vertreten. Das Land im Herzen Europas hat sich das Thema Umweltschutz und die Förderung des grünen Tourismus auf die Fahne geschrieben. Als Convention & Culture Partner des ITB Berlin Kongresses 2017 erreichte Slowenien eine Intensivierung des Auftritts im Rahmen der größten globalen Tourismusmesse.

slovenia_0-w800-h600

Als Convention & Culture Partner des ITB Berlin Kongresses konnte Slowenien seinen Bekanntheitsgrad enorm steigern, Foto: Messe Berlin

Majda Rozina Dolenc, Direktorin des Slowenischen Fremdenverkehrsamt in Deutschland: „Unser Auftritt als Convention & Culture-Partner war sehr erfolgreich und das Feedback groß. Die Partnerschaft hat uns viele Möglichkeiten gegeben, unser kleines Land aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Seit der ITB Berlin 2017 haben wir viele Anfragen von Institutionen und Tourismusorganisationen, nicht nur aus Deutschland, sondern europaweit und sogar global zum Thema Nachhaltigkeit erhalten. Das Hauptziel, die Bekanntheit und das Image Sloweniens im B2B-Bereich zu fördern, ist durch die Partnerschaft mit dem ITB Berlin Kongress bestens erreicht worden.“

Interview mit Majda Rozina Dolenc, Direktorin des Slowenischen Fremdenverkehrsamt in Deutschland, über ihre Erfahrungen als Convention & Culture-Partner des ITB Berlin Kongresses 2017
Lesen Sie hier weiter: www.bit.ly/2umqKT2

www.itb-berlin.de