Reportagen

Destinations Circle lädt zum Summer Summit

Schlosshotel Kronberg_Aussenansicht_ohne Golf_quer-w800-h600

Wer oder was ist der Destinations Circle? Unter dem Namen „Destinations Circle“ haben sich Vertreter wichtiger Event-Destinationen aus Europa, Südamerika, Asien, Afrika und dem Mittleren Osten zusammengeschlossen, um gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten und Vorteile der angeschlossenen MICE Destinationen Boards vorzustellen. Einmal im Jahr führt der Destination Circle den exklusiven „Summer Summit“ durch mit dem Ziel, den Veranstaltungsplanern aus Unternehmen, Verbänden ... Mehr lesen »

Who’s afraid of digitalization?

shutterstock_445257469, Aufmacherbild

Arbeiten Sie schon 4.0? Die Worte Digitalisierung und MICE 4.0 geistern nun schon seit einiger Zeit durch die Branche. Je nach Blickwinkel und Situation als Schreckgespenst oder Heilsbringer. Sie sind vorherrschendes Thema auf Messen und Kongressen — etliche Publikationen, Blogs oder Vorträge beschäftigen sich mit der digitalen Revolution und dem digitalen Zeitalter. Das Buzzword Digitalisierung selbst wird dabei gleichzeitig für ... Mehr lesen »

Texas: große Freiheit, große Möglichkeiten

CI (3)

Lone Star State, Ranches, Cowboys, Rodeo — ein bisschen Wildwest-Feeling, Barbecues und amerikanischer Stolz. Das alles sind Dinge, die jeder mit Texas verbindet. Der nach Alaska zweitgrößte US-Bundesstaat ist für viele der Inbegriff von Amerika und dem American Way of Life. Vor allem aber ist Texas groß und vielseitig. Während Fredericksburgh, 1846 von einem Deutschen gegründet, noch heute als die ... Mehr lesen »

W Barcelona präsentiert neue Zimmer

who3183ex-207584-W Barcelona Exterior-w1000-h800

Direkt an der Barceloneta thront nun seit etwas mehr als acht Jahren das W Barcelona. Durch das Segel-Design ist das Haus über die Jahre zu einem markanten Markenzeichen der spanischen Metropole geworden und überdies zum Anziehungspunkt sowohl für Gaste als auch Locals avanciert. Frischer, moderner, jünger, stylisher und anders möchte das W Barcelona sein – jedoch dabei den Wohlfühlfaktor nicht ... Mehr lesen »

Zürich: Dynamische Destination für MICE

shutterstock_462614551, Aufmacherbild

Ob in der Altstadt mit ihren eindrucksvollen Zunfthäusern und malerischen Brunnen oder im stetig wachsenden In-Viertel -Zürich West — die Stadt an der Limmat und dem Zürichsee verfügt über eine unverwechselbare Atmosphäre und eine sehr gute Infrastruktur. Als wichtiger Bildungsstandort mit einer innovativen Gründerszene haben sich hier in den vergangenen Jahren zahlreiche internationale Unternehmen angesiedelt. Es wird viel investiert — ... Mehr lesen »

Unendliche Weiten und traumhafte Kulissen

Die Namib ist die älteste Wüste der Welt und einer der unwirtlichsten Orte auf dem Globus. Ein Stückchen Erde, das es zu entdecken gilt. Foto: 2630/shutterstock, Inc.

Es gibt immer wieder Initiativen in der MICE-Branche, die überraschen. Eine dieser Initiativen ist die MICE-Trophy, die im Dezember des letzten Jahres ins Leben gerufen wurde. Für diese MICE-Trophy haben sich mit Namibia, Abu Dhabi, -Kolumbien, Las Vegas und Singapur fünf spannende Destinationen zusammengeschlossen, um deutschen Eventplanern Long-Haul–Destinationen wieder näher-zubringen und vor allem mit ihren individuellen Vorzügen zu begeistern. Anfang ... Mehr lesen »

Welche Faktoren Live-Experience-Agenturen berücksichtigen sollten

shutterstock_420394738-w800-h600

Automotive-Events werden aufgrund ihrer meist innovativen Konzeption oftmals als Königsdisziplin im Bereich der Live-Kommunikation bezeichnet. Sie erhalten viel Aufmerksamkeit und punkten bei renommierten Awards. Sie gelten zudem als Benchmarks im Bereich Kreativität. Doch die Zeiten des Prinzips höher – schneller – weiter sind auch im Automobilsektor längst vorbei. Heute steht jede kommunikative Maßnahme unter Beobachtung der Finance- und Controllingabteilungen und ... Mehr lesen »

Røros: In the middle of Norway

Seite 52 - Norwegen-w800-h600

Ja, es gibt sie noch: diese kleinen Fleckchen Erde am Rande der Zivilisation, die diese besondere Ruhe ausstrahlen, die per se entschleunigen — dort, wo die Zeit irgendwie stehen geblieben zu sein scheint. Einer dieser Rückzugsorte ist Røros, die einzige Bergstadt Norwegens. Unweit von Trondheim liegt die kleine Kommune, die bereits 1644 gegründet wurde und heute insgesamt nur knapp über ... Mehr lesen »

FAMAB-Sustainability Summit: Nachhaltigkeit in all ihren Facetten

??????????????

Inwiefern kann Nachhaltigkeit zu einem Wettbewerbsvorteil werden? Wie können 300.000 Menschen nachhaltig feiern? Worauf muss ich achten, um Emissionen verantwortungsvoll zu kompensieren? Welche Probleme beschäftigen selbst Nachhaltigkeit-Profis noch tagtäglich? Kann Ecotainment funktionieren? Wie kann gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe bei Events gelebt werden? Mit all diesen Fragen beschäftigten sich die Referenten, Moderatoren und Teilnehmer des ersten Famab-Sustainability Summit und stellten fest, ... Mehr lesen »

Lifestyle-Destination mit Mehrwert für die MICE-Branche

Monaco, gesamt, shutterstock_569657446

Das weltbekannte Casino, riesige Jachten, der Formel-1-Grand-Prix ganz besonderer Art und das Internationale Zirkusfestival — wer an Monaco denkt, hat fast immer mindestens eine dieser Assoziationen. Das Fürstentum steht für Glanz, Glamour und natürlich Grace Kelly: die berühmte amerikanische Schauspielerin und spätere Fürstin Gracia Patricia von Monaco. Heute regiert ihr Sohn, Fürst Albert II., den wirtschaftlich starken Zwergstaat, der beeindruckend ... Mehr lesen »

Weiterbildungsplattform micelab:bodensee geht in die Praxis

micelabexperts_openspace-w800-h600

Nach dem erfolgreichen Start im Herbst ging die Weiterbildungsplattform micelab:bodensee im Dezember in die nächste Runde: Fünfzig Praktiker aus der Veranstaltungs- und Tourismusbranche nahmen im Festspielhaus Bregenz am ersten Lernmodul, dem micelab:experts, teil. „Experts“ deshalb, „weil jeder Teilnehmer in seinem Bereich – vom Veranstaltungsmanager über Techniker bis zum Caterer – Experte ist und zum Gelingen eines Kongresses beiträgt“, so die ... Mehr lesen »

Die Färöer-Inseln: Ungestört, eigen, wild

shutterstock

Zwischen Dänemark, Island und Schottland — mitten im Nordatlantik — liegen die Färöer-Inseln. Schon beim Anflug auf die Inselgruppe wird schnell deutlich, dass es einfach anders ist. Der kleine internationale Flughafen Vagar, der derzeit ausschließlich vom National Carrier Atlantic Airways bedient wird, ist das Tor zur Außenwelt für die knapp 50.000 Färinger. Erst einmal gelandet, was durch die plötzlich auftretenden ... Mehr lesen »