Destinationen

Korea MICE Bureau unterstützt Incentives und Kongresse mit verschiedenen Supportmodellen

Von Souvenirs über kulturelle Rahmenprogramme bis hin zur inkludierten Vorabbesichti-gungsreise: Das Korea MICE Bureau (KMB) bietet ein umfangreiches Support-Programm für MICE-Events sowie für Kongresse im Land der Morgenstille an, gestaffelt nach Gruppengröße.

Für Incentive-Touren und Firmenmeetings gibt es bereits für Gruppen ab zehn Personen Unterstützung in Form von Korea-Souvenirs für alle Teilnehmer, vom Stäbchen-Set über einen traditionellen koreanischen Fächer bis hin zu verschiedenen Taschen. Bei Gruppen mit 50 bis 499 Teilnehmern sponsert das KMB entweder eine Kulturvorführung, den Eintritt zu einer Sehenswürdigkeit, kulturelle Aktivitäten und Erlebnisse oder eine Willkommenszeremonie am Flughafen. Bei über 500 Teilnehmern stehen zwei von diesen Angeboten zur Verfügung.

Für internationale Kongresse erfolgt die Unterstützung ebenfalls abhängig von der Höhe der Teilnehmerzahl in vier Stufen: Bei Events, die von internationalen Organisationen arrangiert werden, gibt es bereits ab 50 Teilnehmern Support. Ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 100 Personen und einer Reisedauer von mindestens drei Tagen können sich internationale Gruppen generell um Unterstützung bewerben.

In beiden Stufen kann Unterstützung auch beim Bankett, bei kulturellen Rahmenprogrammen und Touren sowie Aufführungen angeboten werden. Premium-Support gibt es ab einer Gruppengröße von mehr als 1.000 Teilnehmern. Zu den hier inbegriffenen Services zählen unter anderem ein Concierge-Desk am internationalen Flughafen Incheon sowie Pre- und Post-Touren.

Sowohl für Incentives als auch für Kongresse ist eine kostenlose Vorab-Besichtigungsreise bei entsprechender Qualifikation inklusive. Für alle MICE-Events ab 3.000 Gästen gibt es außerdem maßgeschneiderte Unterstützung. Dazu gehört auch ein exklusiver Einreise-Schalter am Flughafen.

MICE-Planern mit Interesse am Support-Programm steht die Koreanische Zentrale für Tourismus in Frankfurt als erste Anlaufstelle zur Verfügung. Allgemeine Informationen zu Korea als MICE-Destination gibt es unter www.koreaconvention.org, zum Reiseland Korea unter www.visitkorea.or.kr.