Hotels

Kempinski lanciert 120 Jahre Jubiläumsangebot für MICE

Spezielle Extras sowie einen Jubiläumsbonus bietet Kempinski Hotels, Europas älteste Luxushotelgruppe, bei Buchungen von Meetings und Events bis zum 30. Oktober 2017, wobei die Veranstaltungen bis Ende des Jahres stattfinden können. Buchende können aus einer Liste zwei Sonderleistungen auswählen, die von einem einstündigen 120 Jahre Cocktailempfang mit Fingerfood über ein kostenfreies Zimmer pro zwölf gebuchten Zimmern bis hin zur gratis Kaffee- und Teestation während des Tages reichen. Bei einer Buchungssumme über 120.000 Euro erhält ein VIP-Teilnehmer des Events einen Upgrade in die luxuriöseste Suite des jeweiligen Hotels.

Um diesen besonderen Geburtstag gebührend zu feiern, belohnt Kempinski Buchende, die ein Minimum von 20.000 Euro umsetzen mit einer Fitbit Uhr, bei 40.000 Euro mit einem Iphone 7 und bei 60.000 Euro mit einem zweitägigen Aufenthalt in einer Suite des Hotels, in dem die Veranstaltung gebucht wurde, inklusive Limousinen-Transfer und Frühstücksbuffet.

Als wegweisende europäische Luxushotelgruppe ist Kempinski heute bekannt für das Management und den Betrieb einiger der weltweit bekanntesten Luxushotels wie das Hotel Adlon Kempinski Berlin, das Emirates Palace in Abu Dhabi, das Grand Kempinski Hotel Shanghai oder auch das Ciragan Palace Kempinski in Istanbul. Für das Jahr 2017 steht eine ganz besondere Hoteleröffnung an: Das Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana empfängt im Sommer seine ersten Gäste in Kubas Hauptstadt.

Detaillierte Informationen zu den Buchungsbedingungen des Geburtstagsangebots finden sich unter Meetings & Events der jeweiligen Hotel-Webseite.

www.kempinski.com