Personal

Kameha Grand Bonn mit neuem Küchendirektor

Nils Ulott_Kuechendirektor des Kameha Grand Bonn-w800-h600

Der neue Küchendirektor des Kameha Grand Bonn: Nils Ulott, Foto: Kameha Grand Bonn

Erfahrung, Internationalität, Raffinesse – Nils Ulott ist neuer Küchendirektor des Kameha Grand Bonn. Er wurde 1977 in Warburg geboren, im August 2005 zog es ihn in die nordrheinwestfälische Landeshauptstadt, um im Intercontinental Hotel Düsseldorf eine klassische Koch-Lehre zu absolvieren. Im Anschluss daran konnte Nils Ulott in namenhaften Häusern wie dem Ritz-Carlton Hotel Berlin sowie dem Brenners Park-Hotel & Spa Baden-Baden, unter der Leitung von Andreas Krolik, von März 2010 bis Juni 2012 bereits früh wertvolle Erfahrungen in der Zwei-Sterne Gastronomie sammeln.

Im Juli 2012 wagte Nils Ulott, nach verschiedenen Stationen in der deutschsprachigen Gourmetszene, den Sprung in die Vereinigten Arabischen Emirate. Das Emirates Palace Hotel by Kempinski Abu Dhabi war mitunter eine der inspirierendsten Erfahrungen für ihn. Dort besetzte er bis Ende 2013 die Position des Sous Chefs. Im Anschluss daran reiste Nils Ulott einmal quer über den Globus, um im Kempinski Hotel River Park Bratislava als Executive Sous Chef tätig zu werden.

In den Folgejahren zwischen Dezember 2014 und März 2016 wurde Ägypten zu Nils Ulotts nächstem Zuhause auf Zeit. Im Four Seasons Resort Sharm El Sheikh hielt er die Position des Executive Sous Chefs inne. Bevor der heute 39-Jährige die Position des Küchendirektors im Kameha Grand Bonn übernahm, besetzte Nils Ulott die Position des Executive Sous Chef im Mandarin Oriental Hyde Park in London.

www.kamehabonn.de